1 von 12 © Bildquelle: Apple

Ein „kulturelles, soziales und wirtschaftliches Phänomen“ löste der App Store laut Apple aus, „das die Art und Weise, wie Menschen arbeiten, spielen, sich treffen, reisen und vieles mehr veränderte“. Auch wenn manch einer diese Wirkung eher den Apps zusprechen wird, trägt der App Store zweifelsohne einen wichtigen Beitrag: Eine von den iPhone-Besitzern akzeptierte Verkaufsplattform mit übersichtlicher Sortierung, einfacher Installation und Updates. Entwickler waren und sind nicht immer von den Praktiken Apples begeistert, doch nicht zuletzt sorgte der Kundenfokus für den Erfolg.

Wie schlägt sich der App Store gegenüber dem Play Store von Google? Was ist die am häufigsten heruntergeladene App? Und was war eigentlich vor dem App Store? 10 Fakten zum Jubiläum: