App of the Day: DSLR Remote

Ben Miller 18
App of the Day: DSLR Remote

DSLR Remote Beispiel Foto

Die Softwareschmiede onOne präsentierte kürzlich ein AppStore App für die Fernbedienung von Canon EOS Digitalkameras. DSLR Remote, so der passende Name, ermöglicht das Fernauslösung und -einstellen einer Canon EOS Kamera.

httpv://www.youtube.com/watch?v=giMu77-ldEw

Einen kleinen Haken hat das Ganze aber: Die jeweilige Canon EOS Kamera muss mit einem Computer, besser Netbook, verbunden sein, auf diesem eine eigenen Serversoftware, für Windows und OS X kostenlos verfügbar, installiert sein muss.

Die Verbindung zwischen iPhone/iPod touch und Serversoftware wird ausschließlich mittels WiFi hergestellt. Ob „Jailbreak Tweaks“ auch eine 3G Verbindung ermöglichen wird sich zeigen.

onOne arbeitet aber ein „handlicheren“ Lösungen und auch andere Kamera Marken wie z.B. Nikon sollen mit folgenden Versionen unterstützt werden.

Folgende Modelle werden in der ersten Version unterstützt:

  • DSLR Remote iPhone App
    EOS-1D Mark II
  • EOS 20D
  • EOS-1Ds Mark II
  • EOS Kiss Digital N/350D/Rebel XT
  • EOS 5D
  • EOS-1D Mark II N
  • EOS 30D
  • EOS Kiss Digital X/400D/Rebel XTi
  • EOS-1D Mark III
  • EOS 40D
  • EOS-1Ds Mark III
  • EOS Digital Rebel Xsi/450D/Kiss X2
  • EOS Digital Rebel XS/1000D/KISS F
  • EOS 50D
  • EOS 5D Mark II

Bleibt zu hoffen dass die kommende Firmware 3.0 mit über 1000 neuen APIs nicht nur diesen Developern entgegen kommt.

Nichtsdestotrotz ist DSLR Remote ein beeindruckendes App welches derzeit noch in Apples AppStore Prüfprozess festhängt.

Zum Release gibt es die DSLR Remote Vollversion für USD 9,99, die Lite Version für USD 1,99 ermöglicht nur das Auslösen der Kamera. Später soll die Vollversion für USD 19,99 zu erwerben sein.

Wann DSLR Remote im AppStore erworben werden kann ist unklar.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung