Apple startet eigenen Twitter-Feed für Spiele aus dem App Store

Holger Eilhard

Mit nur wenigen verbleibenden Tagen bis zum iPhone-Event in San Francisco und der erwarteten Vorstellung eines Apple TV mit neuen Gaming-Funktionen und einem eigenen App Store, startete Apple heute einen Twitter-Feed für Spiele aus dem Store.

Apple startet eigenen Twitter-Feed für Spiele aus dem App Store

Mit einem einfachen „Tap. Tap. Hello, world.“ begrüßte Apple die Twitter-Nutzer aus dem neuen Twitter-Feed mit dem Namen @AppStoreGames:

Laut der Beschreibung wird Apple in dem neuen Feed alle interessanten Neuigkeiten rund ums Thema Spiele aus dem App Store vorstellen.

Der neue Twitter-Account kommt weniger als eine Woche vor dem Event am kommenden Mittwoch, im Rahmen dessen neben dem neuen iPhone 6s auch ein aktualisierter Apple TV erwartet wird, der Zugang zu einem eigenen App Store erhalten soll.

Vor einigen Tagen berichteten wir bereits über einen möglichen Fokus auf die Gaming-Fähigkeiten der neuen Set-Top-Box aus Cupertino. Der kleine Hockey-Puck soll demnach unter anderem mit Hilfe von Bluetooth Gamepads gesteuert werden können, was in Kombination mit dem App Store die Tür zu vielen neuen Spielen öffnen könnte.

Laut Apple (via BuzzFeed) soll der Feed wöchentliche Updates, wie zum Beispiel Spiele-Vorschauen, Tips und Interviews mit Entwicklern, bieten.

Das Event am 9. September findet im Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco statt. Wir werden live vor Ort sein und euch über die Neuheiten aus Kalifornien informieren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung