Kostenlos: Live-TV am iOS-Gerät (ProSieben, Sat1, RTL, ARD, ZDF & Co.)

Philipp Gombert

Zugreifen, solange noch verfügbar: Mit „Live Fernsehen“ hat sich eine tolle, neue Anwendung in den App Store geschlichen. Neben den öffentlich rechtlichen können auch allerlei private Sender per Live-Stream kostenlos mit dem iOS-Gerät empfangen werden.

Kostenlos: Live-TV am iOS-Gerät (ProSieben, Sat1, RTL, ARD, ZDF & Co.)

TV-Anwendungen gibt es im App Store mittlerweile zur Genüge. Leider ist ein Großteil dieser Applikationen nicht wirklich zu gebrauchen. Ich möchte natürlich nichts verallgemeinern, doch leere Versprechen, wenige Sender und qualitativ schlechte Streams sind oftmals Standard. In vielen Fällen verlangt der Entwickler für solche Apps auch noch Geld.

Nicht nur aus diesem Grund war ich recht überrascht, als „Live Fernsehen“ im App Store auftauchte. Kostenlos und – wenn auch nicht umwerfend designed – absolut zweckmäßig. Die Bedienung ist sehr einfach: Anwendung starten, im Willkommens-Fenster auf „Los geht’s“ klicken und aus einer beachtlich großen Liste privater sowie öffentlich rechtlicher Fernsehsender auswählen. Zu finden sind unter anderem ProSieben, Sat1, RTL aber auch – wie bei den meisten Applikationen dieser Art – ARD, ZDF oder SWR. Gleichzeitig ist die Qualität des Streams durchaus zufriedenstellend. Auf dem iPhone sowie dem größeren Display des iPads ist die Auflösung im Vergleich zu anderen Fernseh-Apps überzeugend. Und zu guter Letzt das Überraschendste: keine Werbung.

Eine Empfehlung mit rechtlichen Bedenken

Für den Anwender ist die Nutzung von „Live Fernsehen“ rechtlich unbedenklich, daher können wir durchaus eine Empfehlung aussprechen. Dennoch ist Obacht geboten: Ihr solltet euch mit dem Download beeilen. Meist wurden ähnliche Angebote recht schnell dem App Store verwiesen. Primär private Sender sind geradezu allergisch gegen die Verbreitung des eigenen Programms über das Internet. Zumal ist zu beachten, dass der Betreiber der Anwendung vermutlich nicht über die entsprechenden Lizenzen verfügt. Schon in der Vergangenheit gingen verschiedene TV-Sender rechtlich gegen die Verantwortlichen solcher Anwendungen vor.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Mehr zum Thema: 7TV – offizieller Live Stream von ProSiebenSat.1

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung