Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

Sebastian Trepesch

Wie jeden Freitag hier die reduzierten und kostenlosen Apps für iPhoneiPod touchiPad (mini) und Mac zum Wochenende. Unter anderem mit dabei: Ein kostenloser PDF-Reader, Musik-Produktion und DER Passwortmanager schlechthin.

Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

Wie immer findet ihr die iOS-Spiele auf Seite 2 und die Mac-Apps auf Seite 3.

 

CameraS (iPhone & iPad)

Eine Kamera-App mit diversen Aufnahmemodi, Effekten und der Anbindung mehrerer Online-Dienste (flickr, Dropbox, Facebook etc.). Normal 2,69 Euro, jetzt gratis. Download-Link:

CameraS
Entwickler:
Preis: 0,49 €

 

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad & Mac zum Osterwochenende.

PDF Reader Premium (iPhone bzw. iPad)

PDF Reader kann PDF-Dateien nicht nur öffnen, sondern die Dokumente auch drehen, Seiten extrahieren, Anmerkungen einfügen, Formulare ausfüllen und mehr. AirPrint zum direkten Druck vom iPad wird unterstützt. Die iPhone-App kostet normalerweise 2,69 Euro, ist  jetzt aber gratis:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Die iPad-App ist ebenfalls kostenlos – statt 4,49 Euro!

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

Microsoft Office für iPad

Microsoft Office für iPad – gestern erschienen – ist generell kostenlos. Doch Achtung: Die Apps erlauben leider nur das Betrachten von Dokumenten. Zum Erstellen und Bearbeiten benötigen wir ein Office 365-Abo.

Microsoft Word
Preis: Kostenlos
Microsoft Excel
Preis: Kostenlos
Microsoft PowerPoint
Preis: Kostenlos

Das Abo enthält außer der App-Funktionalität Desktop-Lizenzen, Cloud-Speicher und Telefonminuten. Weitere Infos zu Word für iPad und dem Abo.

 

days (iPhone & iPad)

Ein englischsprachiger Kalender, der aufgrund ausgefeilter Anzeige- und Erinnerungsfunktionen einige Freunde gewinnen konnte. Normal 2,69 Euro, jetzt 89 Cent.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Übersicht: Weitere Business-Apps (Kalender, To-Do etc.) für iPad.

 

Blurify (iPhone & iPad)

Blurify macht aus deinen Fotos Hintergrundbilder für iPhone und iPad. Hierfür wird das Bild extrem weichgezeichnet, zudem kannst du Farben, Helligkeit, Sättigung und mehr anpassen. Normalpreis 1,79 Euro, jetzt 89 Cent

 

Inspire Pro (iPad)

Für die Tablet-Künstler dieser Welt – sonst 8,99 Euro.

Inspire Pro
Entwickler:
Preis: 10,99 €

 

Sygic Europa: GPS Navigation (iPhone & iPad)

Wer im Februar das Angebot verpasst hat, erhält nun eine zweite Chance: Eine der günstigsten Navigations-Apps mit TomTom-Karten ist in der Europa-Ausgabe nochmal reduziert: von 39,99 Euro auf 29,99 Euro.

Sygic Europe - GPS Navigation
Entwickler:
Preis: 12,99 €

 

Drawnimal (iPhone & iPad)

Die Apple App der Woche richtet sich an Kinder: Eine Mal-App, mit der man das Alphabet lernt.

DRAWNIMAL by YATATOY
Entwickler:
Preis: 2,99 €

 

PushUps, Arms, Chest etc (iPhone)

Für das Krafttraining zu Hause: Xiao Dan Lin hat viele seiner (englischen) Apps von 1,79 Euro auf „kostenlos“ gesetzt. Du trainierst mit jeder App jeweils einzelne Muskeln.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

Auria (iPad)

Laut des bekannten Produzenten David Kahne, ist Auria die erste wirklich professionelle Mixing-App, die er nutzte. Sie ist eine mobile DAW mit 48 Spuren, einer Auflösung bis 96 kHz und 24 Bit und einigen Effekten. Auria kostet normal 44,99 Euro.

Auria
Preis: 27,99 €

Die LE-Version bietet 24 Spuren und ist von 21,99 Euro ebenfalls um die Hälfte reduziert.

Auria LE
Preis: 21,99 €

 

VirtualDrumming (iPhone & iPad)

Virtuelles Schlagzeug, gratis statt 89 Cent.

VirtualDrumming
Entwickler:
Preis: 2,29 €

 

Kommen wir zu den iOS-Spielen:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung