Hier wie jeden Freitag die kostenlosen und reduzierten Apps für iPhoneiPadiPod touch und Mac zum Wochenende. Diese Woche ist für jede Kategorie mindestens eine Perle mit dabei.

Die iOS-Spiele findet ihr auf Seite 2, die Mac-Apps auf Seite 3. Überprüft vor dem Download bitte den aktuellen Preis im App Store.

Noch mehr Apps gesucht?

.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad & Mac zum Wochenende

Wohin? Where To? (iPhone)

Die lokale Umkreissuche für Tankstellen, Restaurants, Apotheken, Wertstoffsammelstellen, Berge, Haltestellen, Sehenswürdigkeiten und dergleichen hat diese Woche ein großes Update bekommen. Die App unterstützt nun 3D-Touch sowie Siri, ist an die Spotlight-Suche angebunden, berücksichtigt Lieblingsplätze und mehr. Zur Feier von Wohin 9.0 ist die Anwendung von 2,99 Euro auf 99 Cent heruntergesetzt.

Entwickler: FutureTap GmbH
Preis: 3,49 €

.

iStudiez Pro (iPhone & iPad)

iStudiez richtet sich an Schüler und Studenten, sie können mit der ihre Termine und Informationen verwalten und Zeit einteilen. Von 2,99 Euro auf 99 Cent heruntergesetzt.

.

Vizable (iPad)

Vizable vom Datenanalyse- und Visualisierungsunternehmen Tableau hat sich zum Ziel gesetzt, Excel-Auswertungen übersichtlich aufzuarbeiten – und zwar schnell und einfach. Die Zielgruppe ist breit, von kleinen Unternehmen über Außendienstler bis hin zu Schüler und Studenten. Englischsprachig, gratis.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

.

ACDSee (iPhone & iPad)

ACDSee ist für Desktop-Rechner eine bekannte Fotobearbeitung, doch es gibt auch eine App für iPhone und iPad mit zahlreichen Werkzeugen und Collage-Erstellung. Aktuell gratis statt 99 Cent.

Preis: 2,29 €

.

Sketch Me (iPhone & iPad)

Sketch Me wandelt Fotos in Zeichnungen um. Normalpreis 1,99 Euro, jetzt kostenlos.

Entwickler: pierre gougelet
Preis: 2,29 €

Auf der zweiten Seite die Spiele: