Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

Sebastian Trepesch

Das erste Mal im neuen GIGA-Design: unsere Serie „Kostenlose und reduzierte Apps für  iPhoneiPod touchiPad und Mac zum Wochenende“.

Dank unserer App-Widgets seht ihr fast in Echtzeit den aktuellen Preis im App Store. Den Angebots-Preis schreibe ich euch in den Fließtext. So könnt ihr Preissteigerungen sofort nachvollziehen.

Data Counter (iPhone & iPad)

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Die besten Apps 2019 für iPhone & iPad – ausgezeichnet von Apple

Viele Mobilfunktarife drosseln nach einer festgelegten Datenmenge die Verbindungsgeschwindigkeit. Data Counter gibt einen Überblick über die Internetnutzung. Wir haben die App noch nicht ausprobieren können, aber die Bewertungen im App Store sind positiv. Normalpreis 1,79, jetzt halber Preis.

Data Counter
Entwickler: Slybees
Preis: 2,29 €

 

Laufen Sie 5K! (iPhone)

Eine neue Fitness-App, die Dich beim Joggen unterstützen will. Dank iPhone-GPS erstellt sie Statistiken über Strecke, Länge, Zeiten und dergleichen. Nicht zu vergessen die Tipps zur Motivation. Einführungspreis 89 Cent.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

IM+ Video (iPhone)

IM+ vereinigt zahlreiche Chatdienste in einer App. Die Video-Version ist nicht so vielseitig, sondern hat sich auf (Video-)Telefonate und –Chats über Deinen Facebook-Account spezialisiert. Wie bereits berichtet, gibt es ein Update, und die App ist jetzt kostenlos.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

Mini Ninjas (iPhone & iPad)

Kleine Helden, die sich den größten Gefahren stellen – so lautet das Prinzip von Mini Ninjas. Hole in diesem iOS-Spiel das gestohlene Artefakt vom Drachen zurück. Normalpreis 89 Cent, über das Wochenende kostenlos.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

Sentinel 3: Homeland (iPhone & iPad)

Ein Tower-Defense-Spiel mit ordentlicher Grafik! Normalpreis 2,69, jetzt gratis. Für zusätzliche Waffen und Level ist aber ein In-App-Kauf notwendig.

Sentinel 3: Homeworld
Entwickler: Origin8
Preis: 1,09 €

 

Toca Tailor (iPhone & iPad)

Na? Wolltest Du auf Deinem iPhone schon immer mal Kleidchen entwerfen und sie dann einem Püppchen überziehen? Das kannst Du jetzt machen, mit Toca Tailor! Im Ernst: Die Apple-App der Woche dürfte diesmal so ziemlich die wenigsten GIGA-Leser interessieren. Normalpreis 2,69 Euro, jetzt kostenlos.

Toca Tailor
Entwickler: Toca Boca AB
Preis: 4,49 €

 

Rayman Jungle Run (iPhone & iPad)

Ein bekanntes Jump-and-Run-Spiel von Ubisoft. Normalpreis 2,69 Euro, jetzt 89 Cent.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

Help Beetle Home (iPhone & iPad)

Eine putzige Welt, in der der Käfer dieses Spiels lebt. Dieser Akteur hat sich verirrt, und Du darfst ihm helfen, den Weg zu finden. Kostenlos, sonst 89 Cent.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

Star Ludo HD (iPad)

Das gute alte „Mensch ärgere Dich nicht“ ist auch in Zeiten von Tablet-Spielen nicht ausgestorben. Star Ludo HD bringt das bekannte Spielprinzip auf das iPad, mit etwas gepimpten Design. Normalpreis 1,79 Euro, jetzt kostenlos.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

Ulysses III (Mac)

Eine Schreibumgebung für den Mac von The Soulmen. Die Dokumente werden direkt in der Software verwaltet, um sich den „Speichern“-Prozess zu sparen (vergleiche Mail-Programme…). Exportmöglichkeiten sind gegeben, die OS X-Funktionen werden inklusive iCloud-Synchronisierung unterstützt. Englischsprachig (trotz deutscher Entwickler). Zur Einführung der neuen Version halber Preis (17,99 Euro).

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

Wimoweh (Mac)

Warum wechselt der Mac nicht in den Ruhemodus? Wimoweh zeigt an, welche Apps das Ausschalten verhindern, und kann den Mac in den Schlaf schicken, wenn sie Beendet sind. Kostenlos.

Wimoweh
Entwickler: Paul O’Neill
Preis: 1,09 €

 

Schönes Wochenende!

Umfrage: Wie nutzt ihr den App Store?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung