Microsoft kauft iOS-Kalender-App Sunrise für 100 Millionen Dollar

Jamil Osso 1

Microsoft hat angeblich die iOS-Kalender-App Sunrise aufgekauft. Allerdings gibt es von offizieller Seite noch kein Statement zur Übernahme. 

Microsoft kauft iOS-Kalender-App Sunrise für 100 Millionen Dollar

Es ist eher selten, dass Microsoft andere Unternehmen aufkauft. Doch in diesem Fall soll das Unternehmen aus Redmond kurzerhand die bekannte iOS-Kalender-App Sunrise für eine stolze Summe von etwa 100 Millionen US-Dollar übernommen haben. Schon im Dezember letzten Jahres hat Microsoft die Email-App Accompli für über 200 Millionen US-Dollar aufgekauft. Wie TechCrunch berichtet, geht der Kauf-Rausch vom Software-Riesen wohl weiter.

Bildschirmfoto 2015-02-05 um 10.19.14

Was Microsoft mit der Sunrise-App anfangen will, ist noch unklar. Denkbar wäre aber, dass Microsoft Elemente und technische Aspekte von Sunrise übernimmt und in eigene Software-Produkte integriert. So wurde Accompli kürzlich als Outlook-App für iOS veröffentlicht.

Neben iOS wird Sunrise weiterhin im Web und im Mac App Store zur Verfügung stehen. Sunrise ist einer der beliebtesten Kalender-Apps von Drittanbietern.  Im App Store geben Nutzer 4.5-Sterne für die praktische App.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Quelle: techcrunch

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung