Das beliebte Windows-Spiel Minesweeper ist nun für das iPhone, iPad und den iPod touch in Widget-Form im App Store erschienen. Mit der Version für die Mitteilungszentrale weckt man Erinnerung an die gute alte Zeit.

Wer kennt es nicht? Damals konnte man in Windows 3.1 seine Zeit mit dem Spiel Minesweeper verbringen. Nun haben raffinierte Entwickler Minesweeper in besonderer Art für iOS 8 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Widget-Edition. Das Spiel kommt nicht als eigenständige App, sondern wird in der Mitteilungszentrale integriert. Hier nutzt man das Widget-Feature, welches Apple mit iOS 8 eingeführt hat.

Bildschirmfoto 2015-01-23 um 13.40.33

Durch eine einfache Fingerbewegung nach unten, öffnet sich das Mitteilungscenter und das Spiel kann beginnen. Nutzer haben sogar eine Zugang-Möglichkeit vom Sperrbildschirm aus. Der jeweilige Spielstand wird automatisch gespeichert. Darüber hinaus gibt es verschiedene Schwierigkeitsstufen, die sich nach der Anzahl an versteckten Minen und der Gittergröße bemessen. Dazu kommt, dass man seine Freunde herausfordern kann und die Erfolge über die sozialen Kanäle wie Twitter, Facebook und Weibo teilen kann.

Für gerade einmal 99 Cent bekommt man ein herausforderndes Spiel mit Suchtpotenzial. Für die gute Umsetzung gibt es außerdem einen Daumen hoch.

 

Quelle: iphone-ticker

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Jamil Osso
Jamil Osso, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?