Neu im App Store: Kostenlose App der Woche und Editors' Choice

Holger Eilhard

Schon in der Vergangenheit hatte Apple immer wieder erwähnenswerte Apps in seinen App Stores zum Beispiel mit dem „Spiel der Woche“ beworben. Jetzt findet man mit „Cut the Rope: Experiments“ im Store die „App der Woche“, die in dieser Woche kostenlos heruntergeladen werden kann. Ebenfalls neu ist „Editors‘ Choice“ im Mac App Store.

Achtet man auf den Wortlaut, den Apple im eigenen Twitter-Account verwendet, wird diese App der Woche jeweils kostenlos verüfgbar sein:

In dieser Woche haben die Verantwortlichen das Spiel * auserkoren.

Neben der App der Woche gibt es im iOS App Store jetzt eine Reihe von Apps, die als „Unser Tipp“ markiert sind. Im Mac App Store nennt Apple die Kategorie „Editors‘ Choice“. Die „Empfehlungen aus der Redaktion“ gibt es derzeit nicht mehr.

Auf dem iPhone werden aktuell * und das Spiel * beworben, während man sich auf dem iPad sich für das Doppel aus * und * entschieden hat.

Die Editors‘ Choice im Mac App Store ist momentan *, ein erweitertes Adressbuch. Cobook synchronisiert sich zum einen mit Apples mitgelieferten Adressbuch, kann aber auch Profildaten der Freunde aus Sozialen Netzwerken wie Twitter, LinkedIn und Facebook importieren.

Holger Eilhard
Holger Eilhard, GIGA-Experte für iPhone, iPad, Mac und alles andere zum Thema Apple.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung