Paul McCartney ist einer der erfolgreichsten Songwriter der Popmusik. Fünf seiner Alben sind nun als iPad-App erschienen und dabei deutlich günstiger, als das Alben im iTunes Store.

Fans des legendären Musikers und ehemaligem Beatles-Mitglied können sich die Alben „Band on the Run“, „McCartney“, „McCartney II“, „RAM“, und „Wings over America“ als iPad-App aus dem App Store laden.

Neben den kompletten Liedern der Alben, die alle einem Remastering unterzogen wurden, beinhalten alle fünf Apps zusätzlich Interviews, seltene Fotos und Videos sowie einzigartiges Artwork.

Im Vergleich zu den Alben im iTunes Store sind die Apps mit 6,99 Euro das Stück deutlich günstiger. Die reinen Musik-Alben kosten zwischen 9,99 Euro und 13,99 Euro. Allerdings ist das Hören von Musik in einer eigenen App nicht besonders praktisch, da die Lieder fest in die Anwendung integriert sind und nicht in Wiedergabelisten eingefügt werden können.

Zuvor haben bereits andere Musiker damit experimentiert, ihre Musik in Apps zu packen. Darunter befinden sich auch namhafte Künstler wie Björk und Lady Gaga. Doch bislang konnte noch keins dieser Experimente für einen bahnbrechenden Erfolg sorgen. Denkbar ist eher, dass diese Apps etwas für treue Fans der Künstler sind, die die Alben bereits haben und jedes Bonusmaterial erwerben, das sie nur finden können.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via theguardian.com
Bild via shutterstock