Phil Schiller: Neue App-Store-Rekorde im November 2016

Holger Eilhard

Apple Senior Vice President of Worldwide Marketing hat heute via Twitter Neuigkeiten zum App Store veröffentlicht. Laut Schiller wurden im vergangenen Monat alle bisherigen Rekorde übertroffen.

Phil Schiller: Neue App-Store-Rekorde im November 2016

In Phil Schillers Tweet ist zu lesen, dass man im vergangenen November einen neuen Rekord für den App Store verzeichnen konnte. Man habe die „größten monatlichen Verkäufe in der Geschichte des App Store“ dokumentieren können. Konkrete Zahlen nannte Schiller allerdings nicht.

Im vergangenen Januar kündigte Apple an, dass man im letzten Weihnachtsgeschäft innerhalb von 2 Wochen mehr als 1,1 Milliarden US-Dollar für Apps und In-App-Käufe eingenommen hatte.

Bilderstrecke starten
14 Bilder
Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad & Mac zum Wochenende.

Neue Rekorde für iTunes Podcasts

Neben den App Store News gab es aber auch neue Rekorde von den iTunes Podcasts. So teilte Steve Wilson, verantwortlich für Editorial & Partner Relations für die iTunes Podcasts bei Apple, ebenfalls via Twitter mit, dass man in 2016 erstmals mehr als 10 Milliarden Downloads und Streams in einem verzeichnen konnte.

Apple hatte erst in den vergangenen Stunden die besten Apps für iOS und Mac und die Top-iTunes-Titel aus dem vergangenen Jahr angekündigt.

iPhone 7 bei DeinHandy.de bestellen * iPhone 7 Plus bei DeinHandy.de bestellen *

iPhone 7 Review.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung