Ssss...nake Xtreme

Lucas
Ssss...nake Xtreme

AppStore
Snake XT  (XT wie Xtreme) von Sourcebits ist nur ein anderes Snake-Game mit dem Unterschied, dass die Schlange in jede Richtung gesteuert werden kann. D.h. ihr könnt sie auch diagonal kriechen lassen. Zur Steuerung allgemein tippt man auf ein Objekt oder irgendwo auf die Spielfläche und die Schlange bewegt sich auf dem kürzesten geraden Weg dorthin. Selbstverständlich kann die Richtung jederzeit geändert werden.

Snake XT

Im dem Menu mit besonders passender Hintergrundmusik sind unter den kleinen aber treffbaren Buttons die Modi Challenge und Arcade zu finden.

Arcade bedeutet 28 Level volle Snake Action, mit Bonuspunkten für Frösche, Käfer und anderes. Nur aufapssen muss man, dass die Schlange nicht in einen Busch oder gegen einen Stein kriecht. Jeder Zusammenstoß gibt ein Leben abzug, wenn das letzte (5.) verbraucht ist, muss das Level noch einmal neu begonnen werden. Ein Schild verhindert Schaden an der Schlange, man kann ihn auch unterwegs aufsammeln. Er verschwindet aber bei der ersten Kollision.

Insgesamt haben beide Spielmodi sieben verschiedene Welten, also Hintergründe, und zehn Schlangen parat. So steigt ihr von der harmlosen Natter bis zur Königskobra auf. Wer alle Pellets („Schlangenteile“) und Extras gesammelt hat, erreicht die höchste Punktzahl. Die Geschwindigkeit erhöht sich bei jedem folgenden Level.

Snkae XT Level

Challenge ist die Herausforderung mit zwei Schwierigkeitsgraden, zwischen denen der Entwickler ruhig etwas differenzieren hätte können:

  • Beginner: Hier ist die Punktevergabe wie im Arcade Mode.
  • Bei Legendary verdoppeln sich sowohl Punkte als auch die Geschwindigkeit.

Ziel in beiden Schwierigkeitsgraden ist, so viele Teile wie möglich zu sammeln, bei jedem 15. Teil erhöht sich die Geschwindigkeit der Schlange. Im Spiel siehst du auf dem oberen scharzen Balken die Anzahl der gesammelten Teile. Anders als im Arcade Mode wird hier addiert.

Snake XT ist meiner Meinung nach das umfangreichste und auch noch schönste Snake-Game im App Store. Noch positiv hervorzuheben ist die Levelgestaltung, der Sound (besonders im Menü) und der Button Switch Modes im Pause-Menu. Die App ist momentan noch gratis! ()

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung