Statt 1,09 Euro aktuell kostenlos: iOS-App hilft dir dabei, dein eigenes Bier zu brauen

Peter Hryciuk

Das Brauen von Bier hat in Deutschland lange Tradition. Rezepte sind geheim und das Reinheitsgebot unantastbar. In modernen Zeiten brauen aber immer mehr Menschen ihr eigenes Bier und da kann man auch mal eine iOS-App zur Hilfe nehmen – die aktuell sogar kostenlos zum Download bereitsteht.

Statt 1,09 Euro aktuell kostenlos: iOS-App hilft dir dabei, dein eigenes Bier zu brauen
Bildquelle: GIGA \ Emoj Island.

iOS-App kostenlos: „Brauhelfer“ gratis statt für 1,09 Euro

Hobby-Bierbrauer aufgepasst: Im iTunes-App-Store gibt es aktuell die iOS-App „Brauhelfer“ kostenlos. Normalerweise muss man für die hilfreiche Anwendung zwischen 1,09 bis 3,99 Euro bezahlen. In der App kann man sich Rezepte zu verschiedenen Bieren anzeigen lassen. Bekannt ist der Brauhelfer aus dem Hobbybrauer-Forum. Die Daten sind nicht in der App gespeichert, sondern werden aus der Mac-Anwendung bezogen. Deswegen muss man sich die „Brauhelfer“-App für den Mac bei GitHub kostenlos herunterladen und installieren. Nur so kann man den vollen Funktionsumfang nutzen. Nicht ganz einfach – die App hat aber viele Fans.

Wichtig zu wissen ist zudem, dass man für die Nutzung eine Internetverbindung benötigt. Die könnte in einem Braukeller vielleicht nicht immer vorhanden sein. Da die App aktuell kostenlos ist, kann man sie definitiv mal herunterladen und ausprobieren. Das Brauen von Bier als Hobby liegt in Deutschland aktuell voll im Trend.

brauhelfer
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Hinweis: Zum Zeitpunkt des Artikels war die iOS-App „Brauhelfer“ kostenlos. Es ist nicht bekannt, wie lange die Aktion gilt. Die Anwendung war bisher noch nie kostenlos.

Weitere App-Angebot für iPhone, iPad und Mac:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad & Mac zum Wochenende.

Brauhelfer: Was taugt die iOS-App?

Die „Brauhelfer“-App hat rund 40 Bewertungen und durchschnittlich vier von fünf möglichen Sternen. Gelobt wird die gute Zusammenarbeit mit der Mac-App, sodass man alle wichtigen Informationen auf dem Handy hat. Die Synchronisation klappt sehr gut. Ab und zu soll die App aber auch abstürzen. Der Nutzerkreis dürfte beschränkt sein. Wer sich mit dem Thema Bierbrauen aber beschäftigen möchte, der hat hier zumindest eine interessante Anwendung zur Hilfe. Insgesamt benötigt „Brauhelfer“ 35,8 MB auf dem Handy. Sie ist mit dem iPhone, iPod Touch und iPad kompatibel, wenn mindestens iOS 11.0 installiert ist. Das letzte Update gab es im September 2018.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link