Alle Artikel zu App Store

  • Cryptocat für iPhone darf nicht in den App Store

    Cryptocat für iPhone darf nicht in den App Store

    In Kürze sollte Cryptocat, eine Software für verschlüsselte Chats, auch als iPhone-Applikation in Apples App Store verfügbar sein. Daraus wird allerdings nichts, Apple hat die App abgelehnt.
    Thomas Konrad 8
  • Spiele-Tipp: Machinarium im Angebot

    Spiele-Tipp: Machinarium im Angebot

    Ein kleiner Spieletipp für das Wochenende: Machinarium wurde nicht nur für das Spieleerlebnis, sondern sogar für seinen Soundtrack ausgezeichnet. Die App für iPhone und iPad ist jetzt im Angebot.
    Sebastian Trepesch 1
  • iTunes-Geschenk Tag 2: Vorsicht beim Laden

    iTunes-Geschenk Tag 2: Vorsicht beim Laden

    Der heutige Download in „12 Tage Geschenke“ sorgt bei den ersten Nutzern für Verwirrung. Grund: Der Preis im iTunes Store wird mit 13,99 Euro beziffert. Und in der Tat ist Vorsicht beim Laden angebracht.
    Sebastian Trepesch 12
  • iPad-Apps: 25 Must-have-Anwendungen für ein neues Tablet

    iPad-Apps: 25 Must-have-Anwendungen für ein neues Tablet

    Im Herbst erschienen iPad Air und iPad mini – unter einigen Christbäumen dürfte ein neues Apple-Tablet gelegen haben. Da stellt sich die Frage: Welche Anwendungen benötige ich? Wir stellen die Must-have-Apps für das iPad vor.
    Sebastian Trepesch 11
  • iTunes-Karten mit 20 Prozent Rabatt im Dezember 2013 (Update)

    iTunes-Karten mit 20 Prozent Rabatt im Dezember 2013 (Update)

    Schon im November konnten wir ein paar Angebote für iTunes-Karten mit Rabatt nennen. Und auch im Dezember sind die Gelegenheiten reichlich – ideal als Geschenk oder für eigene App-, Musik- und Filmkäufe. Hier gibt es das iTunes-Guthaben günstig (Update für Hl. Abend):
    Sebastian Trepesch 6
  • Apple TV: Browser vorgestellt (iPhone oder iPad notwendig)

    Apple TV: Browser vorgestellt (iPhone oder iPad notwendig)

    Dem Apple TV fehlt noch immer ein eigener Web-Browser. Anwender können sich stattdessen mit einer neuen App für iPhone und iPad behelfen. Im Gegensatz zu Safari ermöglicht AirWeb die Darstellung auf dem TV gänzlich ohne störende Steuerelemente.
    Sven Kaulfuss 3
  • Freemium-Apps: Der Tod der bezahlten Apps

    Freemium-Apps: Der Tod der bezahlten Apps

    Sowohl in Googles Play Store als auch in Apples App Store finden sich mehr und mehr Anwendungen, die auf dem sogenannten Freemium-Modell basieren. Doch was bedeutet das für klassische bezahlte Apps? Die folgende Infografik gibt hier ein wenig Aufschluss über die gegenwärtigen Entwicklungen.
    Kamal Nicholas 11
  • Freemium is king: Lohnen sich Bezahl-Apps überhaupt noch?

    Freemium is king: Lohnen sich Bezahl-Apps überhaupt noch?

    Gratis-Apps sind besser als Bezahl-Apps. Das stimmt nicht nur aus dem Blickwinkel des Anwenders. Auch Entwickler haben sehr viel bessere Chancen auf hohe Umsätze, wenn ihre App (zunächst) nichts kostet. Für welche Kategorien gilt das besonders?
    Flavio Trillo 13
  • Android-Gaming: In 2013 hat Android dank Freemium-Games stark aufgeholt!

    Android-Gaming: In 2013 hat Android dank Freemium-Games stark aufgeholt!

    Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Samsung einen neuen Controller für Android-Smartphones der Galaxy-Reihe auf den Markt bringt. Das ist nicht allzu verwunderlich, wenn man sich die Zahlen des Play Stores aus diesem Jahr anschaut. Android-Gaming ist definitiv auf dem Vormarsch.
    Johannes Kneussel 2
* gesponsorter Link