Alle Artikel zu App Store

  • THX-App & File Transfer kostenlos, Update für Asphalt 7

    THX-App & File Transfer kostenlos, Update für Asphalt 7

    THX, die Sound-Auszeichnung von George Lucas, veröffentlicht eine iOS-App. Nutzer können hiermit ihre Heimanlage optimieren. Diese und weitere Neuigkeiten sowie aktuell kostenlose Anwendungen für  iPhone, iPod touch und iPad im Überblick am Mittwoch:
    Sebastian Trepesch
  • Apple und das Porno-Problem: Vine aus der redaktionellen Vorauswahl des App Stores entfernt

    Apple und das Porno-Problem: Vine aus der redaktionellen Vorauswahl des App Stores entfernt

    Die neue Social Media App Vine (im Besitz von Twitter) feierte erst letzten Freitag ihre Premiere in Apples App Store. Stolz bewarben die Kalifornier die neue App innerhalb der redaktionellen Vorauswahl des Stores – eine Werbe-Position die sich jeder Entwickler nur wünschen kann. Sichtlich brüskiert entfernte Apple heute Vine von diesem Platz. Was war geschehen?
    Sven Kaulfuss 4
  • iOS 6: 300 Millionen Installationen und weitere Zahlen von Apple

    iOS 6: 300 Millionen Installationen und weitere Zahlen von Apple

    Apple veröffentlichte am gestrigen Abend nicht nur das Update auf iOS 6.1, sondern präsentiert ferner in einer Pressemitteilung Zahlen zur aktuellen Nutzung und Verbreitung des iOS. Demnach laufen die überwiegende Mehrzahl von iPhones, iPads und iPod touchs bereits mit der aktuellen Version 6 des mobilen Betriebssystems.
    Sven Kaulfuss 10
  • MAME Emulator für iPhone & iPad: Gridlee kostenlos downloaden

    MAME Emulator für iPhone & iPad: Gridlee kostenlos downloaden

    Seit Freitag findet man im App Store mit Gridlee ein Arcade-Spiel aus dem Jahre 1983 – damals nicht veröffentlicht, der Code wurde für eine nichtkommerzielle Verwendung jedoch 2001 freigegeben. Die Besonderheit: Gridlee nutzt MAME (MAE4iOS), einen populären Emulator für alte Spielhallenklassiker, der auch mit weiteren ROMS gefüttert werden kann – Jailbreak nicht notwendig.
    Sven Kaulfuss 3
  • Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

    Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

    Fotoeditor, Gitarrenstimmgerät, multimediales Notizbuch, Netzwerkstatus – alles Apps für  iPhone, iPod touch, iPad und Mac, die es kurze Zeit gratis gibt. Hier unsere Zusammenstellung mit aktuell kostenlosen und vergünstigten Anwendungen. Vor dem Download aktuellen Preis überprüfen! 
    Sebastian Trepesch 6
  • App Store: Apple entfernt Foto-Sharing-App wegen anstößiger Inhalte

    App Store: Apple entfernt Foto-Sharing-App wegen anstößiger Inhalte

    Wieder einmal hat Apple eine iOS-App wegen anzüglicher Inhalte aus dem App Store entfernt. Dieses Mal handelt es sich um die App des Foto-Sharing-Anbieters 500px, über die Benutzer potentiell auch Aktaufnahmen aufrufen konnten. Offenbar soll es in dem Netzwerk aber vereinzelt auch (Kinder-)pornografische Inhalte gegeben haben.
    Florian Matthey 10
  • iPhone und App Store: Nachhaltigkeit gewünscht (Kommentar)

    iPhone und App Store: Nachhaltigkeit gewünscht (Kommentar)

    Das iPhone, der App Store – ein außergewöhnliches Erfolgsmodell, sowohl für Apple als auch die Kunden. Und doch gibt es sie, Kritik am fast perfekten Ökosystem. Ich spreche dabei bewusst nicht vom puritanisch geprägten Moralverstand der Amerikaner, der in teils abstrusen Zensurbemühungen und verpixelten Geschlechtsmerkmalen mündet. Stein des Anstoßes ist die Kurzlebigkeit der Zwangsehe zwischen Smartphone und...
    Sven Kaulfuss 42
  • Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

    Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

    Hier die aktuellen kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPod touch, iPad, und Mac. Schade, dass manche Apps noch nicht für das 4-Zoll-Display optimiert sind. Aber wie heißt es so schön? Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Mail. Und es hat ja noch nicht jeder die neuesten iOS-Modelle. 
    Sebastian Trepesch
  • Neue App-Store-Regeln sollen Betrugsfälle mit falschen Screenshots verhindern

    Neue App-Store-Regeln sollen Betrugsfälle mit falschen Screenshots verhindern

    Mit iOS-Apps lässt sich viel Geld verdienen - was leider immer wieder Betrüger in den App Store lockt. Um eine aktuell beliebte Betrugstaktik zu verhindern, hat Apple nun die App-Store-Regeln geändert: Wer eine App mit bestimmten Screenshots einreicht, kann diese Bilder erst dann ändern, wenn er eine neue Version der App veröffentlichen will.
    Florian Matthey 1
  • App Store: 40 Milliarden Downloads, 7 Milliarden Dollar für die Entwickler

    App Store: 40 Milliarden Downloads, 7 Milliarden Dollar für die Entwickler

    „Es war ein wunderbares Jahr für die iOS-Entwicklergemeinschaft,“ verkündete eben Eddy Cue per Pressemitteilung. Nicht nur für die Entwickler, sondern auch für Apple selbst lief 2012 prächtig: 40 Milliarden App-Downloads tätigten die Kunden – mit dramatischem Anstieg in den vergangenen 12 Monaten.
    Sebastian Trepesch 3
* Werbung