Joe Danger (2,69 Euro)

Mit Joe Danger über den Hindernisparcours zu brettern, macht süchtig. Die Steuerung ist gelungen, fordert aber dennoch Geschicklichkeit und Koordination kräftig heraus. Ein Side-Scroller mit viel Potential für Herzrasen.

Joe Danger

Joe Danger

Entwickler: Hello Games

GTA San Andreas (5,99 Euro)

top-apps-kw51-hd.mp4

Endlich. GTA San Andreas für iPhone und iPad wurde lange sehnlichst erwartet und ein paar Monate nach dem Start von GTA V war es dann soweit. Die Steuerung ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem ist GTA: SA eindeutig eines der besseren Spiele des Jahres.

Grand Theft Auto: San Andreas

Grand Theft Auto: San Andreas

Entwickler: Rockstar Games

Threes (1,79 Euro)

Ein Neuling im App Store — und sofort auf Rang 1 der Charts. Threes ist ein Zahlenpuzzle, das einen immer wieder anzieht. Als typisches „casual game“ spielt es sich wunderbar zwischendurch in der U-Bahn oder an der Bushaltestelle. Als Dreingabe könnt ihr nach ein paar Stunden das 1x6 ohne jede Mühe im Schlaf aufsagen. Falls das irgendwann mal relevant sein sollte.

Threes!

Threes!

Entwickler: Sirvo LLC