Top-Apps 2014: „iTunes Das Beste“ für iPhone und iPad

Sebastian Trepesch 3

Welche Apps haben wir in den letzten 12 Monaten am häufigsten geladen? Jetzt ist es raus: Apple hat „iTunes Das Beste aus 2014“ veröffentlicht. Die Buch-, Film- und Musik-Charts haben wir bereits vorgestellt. Hier kommen nun die beliebtesten Apps des Jahres.

Top-Apps 2014: „iTunes Das Beste“ für iPhone und iPad

Wer ein neues iPhone oder Apple-Tablet besitzt, dem empfehlen wir zunächst einmal diese Aufstellung an Anwendungen:

Doch es steht völlig außer Frage, dass auch die Top-Apps des Jahres „Must have“-Anwendungen sind – zumindest je nach Interessenslage. Hier kommen also die meistgeladenen Apps sowie die Auszeichnungen des iTunes Stores Deutschland:

Seite 1: Die Top 10 kostenpflichtigen iPhone-Apps 2014
Seite 2: Die Top 10 kostenlosen iPhone-Apps 2014
Seite 3: Die Top 10 kostenpflichtigen iPad-Apps 2014
Seite 4: Die Top 10 kostenlosen iPad-Apps 2014

Auf der letzten Seite nennen wir noch die vier Anwendungen, die Apple in 2014 ausgezeichnet hat.

Bilderstrecke starten
14 Bilder
Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende.

Die Top 10 iPhone-Apps 2014

Auf den obersten Plätzen der kostenpflichtigen Top iPhone-Apps 2014 finden wir vor allem Nützliches. Ganz nach oben hat es die WhatsApp-Alternative Threema geschafft. Der Messenger legt Wert auf Sicherheit der Nutzerdaten. Hier die iPhone-App-Charts:

.

1. Threema (Threema GmbH)

Threema
Entwickler:
Preis: 3,49 €

.

2. 7 Min Workout – 7-Minuten-Trainingseinheit (Fitness Guide Inc)

7-Minuten-Trainingseinheit
Entwickler:
Preis: 4,49 €

.

3. Blitzer.de PRO (Eifrig Media)

Blitzer.de PRO
Entwickler:
Preis: 0,49 €

.

4. Facetune (Lightricks Ltd.)

Facetune
Entwickler:
Preis: 4,49 €

.

5. Plague Inc. (Ndemic Creations)

Plague Inc.
Entwickler:
Preis: 0,99 €

.

6. Runtastic PRO GPS Laufen, Walken & Fitness (runtastic)

Runtastic PRO GPS Laufen
Entwickler:
Preis: 4,99 €

.

7. Minecraft – Pocket Edition (Mojang)

Minecraft
Entwickler:
Preis: 7,99 €

.

8. Pou (Paul Salameh)

Pou
Entwickler:
Preis: 2,29 €

.

9. Cut the Rope 2 (ZeptoLab UK Limited)

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

.

10. Flightradar24 Pro (Flightradar24 AB)

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

.

Das waren die beliebtesten kostenpflichtigen iPhone-Apps 2014 – es folgen die kostenlosen iPhone Apps:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* gesponsorter Link