Mit dem Barcode-Scanner Barcoo lassen sich schnell Gesundheits-Informationen zu Lebensmitteln abrufen und mit der Farbampel sichtbar machen.

 

Barcoo für Android

Facts 

Android-Smartphones werden mit der Barcoo-App zu einem umfassenden Analyse- und Informationswerkzeug für Verbraucher, insbesondere was Lebensmittel angeht. Der Barcode-Scanner war der erste, der die Lebensmittel-Ampel auf dem Android angeboten hat. Dabei wird der Barcode einfach mit der Kamera eingescannt, dann sucht Barcoo im Internet nach Informationen zu diesem Produkt.

Die Lebensmittel-Ampel teilt die wichtigen Kernwerte eines Lebensmittels wie Zucker, Fett und Salzgehalt in drei Zonen ein: Grün bedeutet bedenkenlosen Verzehr, Gelb steht vor Vorsicht wegen erhöhter Werte, Rot schließlich sollte man weitgehend meiden oder zumindest nur in geringen Mengen verzehren.

Von der Lebensmittel-Ampel hat sich Barcoo inzwischen deutlich weiterentwickelt. Barcoo bietet inzwischen viele weitere wichtige Informationen für Verbraucher, wie zum Beispiel Testberichte oder einen Preisvergleich. Wird die ISBN-Nummer eines Buches eingescannt, sucht Barcoo bei Wikipedia nach Informationen zum Buch und zum Autor.

Die Stärke der Android-App liegt aber nach wie vor im Bereich der Lebensmittel-Information. So können mit Barcoo enthaltene Aromastoffe und Lebensmittel-Plagiate gescannte werden, es gibt einen Fischführer oder man kann die Bewertungen anderer Barcoo-Nutzer lesen. Es gibt schließlich Informationen zur Nachhaltigkeit von Herstellern und Händlern und ein Öko-Ranking.

Barcoo ist auf allen Android-Versionen lauffähig und kann einfach über den Market installiert werden.

Fazit: Barcoo ist ein Pionier von Augmented Reality und bis heute die Referenz-App, wenn es um die schnelle Bewertung von Lebensmitteln geht. Wer aus welchen Gründen auch immer, auf seine Ernährung achten will oder muss, sollte Barcoo bei jedem Einkauf mitnehmen.

GIGA Wertung:
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Barcoo für Android von 2/5 basiert auf 10 Bewertungen.