Die offizielle Chromecast-App für Android hat ein umfangreiches Update erfahren, welches unter anderem die neue Material Design-Optik und drei neue Funktionen mit sich bringt. Die APK-Datei haben wir hier zum Download bereitgestellt.

 

Chromecast App für Windows

Facts 
Chromecast a new era of squirrel entertainment

Bisher war das Übertragen des Android-Bildschirminhaltes ausschließlich mit einigen wenigen, ausgewählten Smartphones und Tablets möglich. Mit dem nun veröffentlichten Update der Chromecast-App ist diese Funktion aber endlich für alle Geräte ab Android-Version 4.4.2 freigeschaltet. Zur Aktivierung müsst ihr euch in das Menü der App begeben und dort die Option „Bildschirm übertragen“ wählen, dann startet die Bildschirmübertragung.

Darüber hinaus hält mit dem 7,7 Megabyte großen Update auf Version 1.9.6 der sogenannte Gast-Modus Einzug, der Gästen das Streaming über den Chromecast-Stick ermöglicht, ohne dass man das WLAN-Passwort des eigenen Netzwerkes preisgeben muss. Diese Funktion muss lediglich in den Einstellungen aktiviert werden. Ferner hat Google die App in die neue Material Design-Optik gehüllt, sprich mit einem frischen Farbschema sowie einem neuen Menü ausgestattet.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
In 2 Sekunden: So beamst du jedes Video aus dem Netz auf den Fernseher
Google Home

Google Home

Entwickler: Google LLC

Quelle: AndroidPolice, (2)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).