Chronus Widget: CyanogenMod-Uhr mit Android Wear-Unterstützung

Tuan Le

Das beliebte Uhren-Widget Chronus erhält per Update ein digitales Ziffernblatt für Android Wear. Neben der Zeitanzeige ermöglicht Chronus anders als andere Uhren-Apps einen Blick auf das aktuelle Wetter und den Abruf einer Vorhersage für die nächsten Tage.

Chronus Widget: CyanogenMod-Uhr mit Android Wear-Unterstützung

Vielen Nutzern dürfte Chronus aus der CyanogenMod bekannt sein, wo das Widget ab Werk seit jeher sowohl Desktop als auch Lockscreen verziert. Auch im Play Store ist das Widget zur Verwendung mit jeder beliebigen Firmware verfügbar und hat nun ein Update erhalten, das die Zeitanzeige fortan auch am Handgelenk ermöglicht. Ab sofort gibt es von der Chronus-Uhr ein Watchface für Android Wear, um sich das Widget etwa auf einer Moto 360 anzeigen lassen zu können. Im Prinzip hat der Entwickler das Design des normalen Chronus-Widget unverändert gelassen und 1 zu 1 für die Android Wear-Version übernommen. Das muss natürlich nichts schlechtes sein - viele Nutzer schätzen das schlichte und elegante Aussehen.

Eine der charakteristischen Eigenschaften der Chronus-Uhr ist die Anzeige recht vieler Informationen: Neben der aktuellen Zeit wird auch das Datum inklusive Wochentag sowie das aktuelle Wetter dargestellt. Um die Uhr nach den persönlichen Bedürfnissen zu gestalten, gibt es zudem die Möglichkeit, Schriftarten, Farben und sogar die Wetter-Icons anzupassen. Neben dem Android Wear-Support wurde in der neuen Version auch die Unterstützung von Daydream sowie die Akkuanzeige verbessert, zusätzlich wurden einige Bugs behoben. Im Play Store ist das Chronus-Widget kostenlos als Download verfügbar, wer jedoch das neue Android Wear-Watchface nutzen möchte, muss zur kostenpflichtigen Pro-Version greifen. Der Preis hierfür beläuft sich auf 1,49 Euro.

Chronus: Home & Lock Widgets
Preis: Kostenlos

via David van Tonder @Google+

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung