Clash of Clans-Hexe: Mächtige Herrscherin über die Untoten

Kristina Kielblock

Sie kann die gefallenen Kämpfer vergangener Schlachten herbeirufen und mächtigen Schaden mit ihren wiederbelebten Skeletten anrichten: Die Hexe in Clash of Clans, des barbarischen Strategie-Spiels für Mobilgeräte, entstammt der dunklen Kaserne und kann Truppen des Bodens und der Lüfte gemeinsam mit ihren Gerippen gleichermaßen Ärger machen. Alle Infos über die Clash of Clans-Hexe bekommt ihr hier.

Clash of Clans-Hexe: Mächtige Herrscherin über die Untoten

Sähe sie nicht so Zombie-like aus, würde die Hexe optisch stark an die Einheit der Bogenschützen erinnern. Sie erzeugt Flächenschaden und dies sowohl in der Luft als auch am Boden, ihre mitgebrachten Klappergestelle konzentrieren sich auf Ziele am Boden. Sie benötigt einiges an dunklem Elixier und bietet zur Zeit überschaubare Upgrade-Möglichkeiten. Dies mag sich einmal ändern, denn in den Kriegen in Clash of Clans wird sie durchaus mit zunehmender Begeisterung zum Einsatz gebracht.

Clash of Clans-Hexe: Strategie-Tipps und Ausbaustufen

Die Hexe wird in den meisten Fällen als Unterstützung für andere Truppen verwendet, es gibt aber auch schon genügend Beispiele, in denen es Spielern gelungen ist, ausschließlich mit Hexen eine gesamte Basis zu zerstören.

  • Eine der stärksten Attacken der Hexe ist das Herbeirufen ihrer Skelette. Wie viele dies sind, wird vom Level bestimmt: Auf Level eins sind das alle sechs Sekunden drei Skelette, auf Level zwei bereits alle sechs Sekunden vier Gerippe – maximal kann eine Hexe auf Level zwei acht Untote befehligen.
  • Verteidigungsanlagen mit Flächenschaden werden den Clash of Clans-Hexen mit ihren ziemlich geringen Lebenspunkten schnell sehr gefährlich. In der Regel werden sie daher als Unterstützung für andere Truppen mitgenommen.
  • Oftmals werden einige Riesen und Barbaren zur Ablenkung und Zerstörung der Verteidigungsanlagen auf dem Schlachtfeld ausgesetzt. Später kann dann die Hexe die Gefallenen wieder erwecken und die Skelette überrennen das Dorf.
  • Hexen und die Clanburg: Sind sie in eurer eigenen Clanburg solltet ihr diese ummauern, damit die Hexen nicht sofort in den ersten Blitz-Zauber des Gegners stürmen und vernichtet werden. Greift ihr sie an, solltet ihr sie zügig mit einem Blitz-Zauber töten, damit ihr nicht von den Skeletten überrannt werdet.

Ausbaustufen:

Level Labor-Level Dauer Entwicklungskosten Schaden Trefferpunkte Kosten
1 25/s 75 250 Dunkles Elixier
2 7 10 Tage 75.000 Dunkles Elixier 30/s 100 350 Dunkles Elixier
Clash of Clans in Real-Life-Optik.

 Bei uns erfahrt ihr auch, wie man Clash of Clans am PC spielen kann.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

    Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

    Der digitale Osterhase hat zwar weder Schokolade noch Eier im Gepäck, bringt dafür aber ein paar reduzierte und kostenlose Android-Apps- und Spiele mit. Am Osterwochenende mit dabei: Farming Simulator 18, Gorogoa, Layton: Curious Village und vieles mehr.
    Simon Stich 22
  • Die 21 krassesten Wallpaper, die es nur auf dem Samsung Galaxy S10 gibt

    Die 21 krassesten Wallpaper, die es nur auf dem Samsung Galaxy S10 gibt

    Alte Handwerkerregel: „Was du nicht verstecken kannst, das heb hervor!“ Zum Glück sind wir aber nicht auf dem Bau, sondern im Internet. Mit den richtigen Wallpapern lässt sich das Kameraloch im Galaxy S10 auf geniale Weise „verstecken“! Die 21 krassesten Beispiele seht ihr hier. 
    Kaan Gürayer
* Werbung