Im vergangenen April hatte Apple mit Clips eine neue Social-Video-App für iPhone und iPad veröffentlich. Jetzt bekommt die App ihr erstes großes Content-Update.

 

Clips

Facts 

Das Update auf Version 1.1 für Apples Clips App bringt zahlreiche neue und animierte Sticker von Disney- und Pixar-Charakteren mit. Dazu zählen unter anderem Mickey Mouse, Minnie Mouse, Donald Duck und Cowboy Woody sowie weitere aus Filmen wie Alles steht Kopf und Cars.

Apple Clips 1.1
Apple Clips 1.1
Apple Clips 1.1
Apple Clips 1.1
Apple Clips 1.1
Apple Clips 1.1
Apple Clips 1.1
Apple Clips 1.1
Apple Clips 1.1
Apple Clips 1.1

Darüber hinaus stehen zwölf neue animierte Poster, Titelkarten und Textbanner zur Verfügung. Darunter finden sich sechs neue Themes passend für Sommer-Clips bis hin zu kleinen Kochvideos. Außerdem enthalten sind sechs Poster inspiriert von bzw. in den Designs bekannter Filme wie Cars, Up!, Findet Dory, Toy Story und Alles steht Kopf.

Abgesehen von den neuen Inhalten hat Apple auch die Bedienbarkeit, Stabilität und Zuverlässigkeit der App verbessert. So lassen sich Texte in Live-Titeln schneller und einfacher bearbeiten und fertiggestellte Clips einfacher vom Hauptbildschirm aus teilen. Zu guter Letzt kann Clips jetzt Tonspuren auf Sprache anaylsieren und beim Hinzufügen von Fotos und Postern die dazugehörige Tonspur automatisch stummschalten, wenn keine Sprache erkannt wird.

Clips

Clips

Entwickler: Apple

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).