TouchPal

TouchPal ähnelt Swype, ist kostenlos im App Store verfügbar und mit dem dazugehörigen ebenfalls kostenlosen Jailbreak-Tweak kann man die TouchPal-Tastaturen auch als System-Tastatur definieren.

Swype ist eine Eingabemethode für Touchscreens, die es ermöglicht, durch das Bewegen des Fingers oder eines Eingabestifts quer über die Tastatur Texte einzugeben. Im Grunde wischt man von Buchstabe zu Buchstabe, um das gewünschte Wort zu schreiben. Mit ein wenig Übung kann man auf diese Weise sehr schnell und auch mit einer Hand bequem Texte verfassen.

 

Cydia

Facts 

Leider ist die aktuelle Version des TouchPal-Jailbreak-Tweaks primär auf Chinesisch, deshalb auch nur schwer in Cydia zu finden. Der Tweak bietet zwar auch Einstellungsmöglichkeiten, glücklicherweise funktioniert dieser aber direkt out-of-the-box. Eine Suche nach „TouchPal“ in Cydia führt zu zwei Paketen, einer Telefon-Tasten- und einer regulären Version. Letztere ist zu installieren.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
iOS 10: Inspirationsquelle Jailbreak? (12 Beispiele)

Die App-Store-Version hingegen bietet Unterstützung für Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Portugiesisch und Spanisch.

Hat man sowohl die TouchPal-App aus dem App Store als auch den TouchPal-Cydia-Tweak installiert, kann man in den iOS-Einstellungen unter Allgemein > Tastatur > Tastaturen eine neue Tastatur mit dem Namen „touchpal“ bzw. „touchpaleng“ (für Englisch) hinzufügen.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).