Die besten Jailbreak Apps und Tweaks für iOS 7

Ben Miller 40

UnlimTones

Klingeltöne aufs iPhone zu bringen ist nicht so einfach, wie man es sich vielleicht wünschen würde. Die kostenlose App Unlimitones kommt einem hier zu Hilfe und ermöglicht das einfache Herunterladen und installieren von Klingeltönen. Computer und iTunes sind nicht notwendig.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
iOS 10: Inspirationsquelle Jailbreak? (12 Beispiele).

unlimitones
iKeywi

iKeywi spendiert der iOS-Tastatur eine zusätzliche Tastenleiste, die frei mit Zahlen, Sonderzeichen, Buchstaben und Emojis bestückt werden kann. Kostenpunkt umgerechnet knapp 1,51 Euro. Als günstigere Alternative bietet sich noch der Tweak exKey für umgerechnet 0,72 Euro an, bei dem sich die Tastenreihe aber nicht selbst belegen lässt.
iKeywi
iKeywi

FolderEnhancer

Dieser Tweak erscheint auf den ersten Blick uninteressant, verbessert jedoch die Benutzerfreundlichkeit von iOS 7 spürbar. Mit dem FolderEnhancer lässt sich zunächst die Größe von Ordner-Seiten vergrößern, es werden so mehr Apps in einem Ordner gleichzeitig angezeigt (auf einem iPhone statt 9 sind es 16). Ebenso unscheinbar scheint die zweite Funktion, die Ordner automatisch schließt, wenn man eine App aus einem Ordner geöffnet hat. Wie oft habt ihr euch schon dabei ertappt eine App aus einem Ordner zu öffnen, nach dem Schließen der App den jeweiligen Ordner manuell schließen zu müssen, um auf zum Homescreen zu gelangen. FolderEnhancer nimmt dies ab.

folderenhancer

Icon Tool

Mit Icon Tool bekommt man mehr Kontrolle über jede einzelne, installierte App. Man kann die jeweilige App mit iFile öffnen, umbenennen, Badges löschen, den App-Cache löschen (was hilfreich sein kann, wenn die App plötzlich aus unerfindlichen Gründen trotz Neuinstallation nicht funktionieren möchte), die App-Dateien sichern und wiederherstellen (vergleichbar mit Time Machine für App-Dateien). Es hat quasi jede App ihre eigene Time Machine. Deren Backups müssen aber einzeln und manuell angelegt werden.

icon tool

iFile

iFile ist DER Dateimanager für iOS. Seit Jahren in Cydia vertreten wird iFile stetig weiterentwickelt und bietet mittlerweile zahlreiche sehr nützliche Funktionen. Mit iFile kann man in jeden Winkel von iOS blicken, beinahe jede Datei öffnen und bearbeiten.

ifile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung