KeepAwake: WiFi im Standby erhalten

Lucas
KeepAwake: WiFi im Standby erhalten

KeepAwake
Äußerst effektiv erwies sich mir heute diese neue SBSettings-Erweiterung (Toggle), die es erlaubt, die WiFi-Verbindung auch im Standby zu erhalten.

Einmal angenommen, ihr habt euch per SFTP vom Computer mit dem Gerät verbunden. Den Bildschirm aber an zu lassen, verbraucht viel Energie. Es muss also eine Möglichkeit geben, die automatische Sperre einzuschalten und trotzdem mit dem Computer darauf zugreifen zu können.

Was macht man? Kurz über die Statusleiste wischen und beide „Toggles“ (Schalter) für AutoLock und KeepAwake auf on stellen. Durch AutoLock  stellt sich die automatische Sperre nach einer Minute ein. Das Display wird dunkel, aber durch KeepAwake bleibt die Verbindung erhalten. Ihr seht an dem kleinen Standby-Symbol in der Statuslieste, ob KeepAwake aktiviert ist.

KeepAwake
KeepAwake
KeepAwake

Vorsicht: KeepAwake hat auch seine Schattenseite. Die Verbindung zu iTunes wird nämlich unter Umständen gestört. Deshalb empfehle ich, beim Synchronisieren KeepAwake abzustellen.

Sources:

  • KeepAwake: iSpazio (http://www.ispaziorepo.com/cydia/apt/)
  • AutoLock: BigBoss (http://apt.bigboss.us.com/repofiles/cydia/)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung