Eine Funktion, die sich viele Nutzer für iOS 7 wünschen, ist der Schnellzugriff auf wichtige und dementsprechend viel genutzte Einstellungen wie WiFi, Bluetooth, Ortungsdienste.

 

Cydia

Facts 

Unter iOS 6 verlangt beispielsweise das Aktivieren und Verwalten der Bluetooth-Verbindungen drei Schritte. Im Falle von LTE sind es schon vier Schritte bis zu den Einstellungen des mobilen Datennetzes. Effizient ist das natürlich nicht.

Alle 16 verfügbaren Switchicons
Alle 16 verfügbaren Switchicons

Zwar wurde iOS von Haus aus so konzipiert, dass Funktionen wie Bluetooth, auch wenn sie aktiviert sind, nur Energie verbrauchen, wenn sie auch genutzt werden. Viele Nutzer wünschen sich aber dennoch mehr und vor allem eine einfachere Kontrolle über die Funktionen ihres iOS-Gerätes.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
iOS 10: Inspirationsquelle Jailbreak? (12 Beispiele)

Der kostenlose Tweak Switchicons möchte diese Lücke füllen und platziert auf dem Homescreen eures iOS-Gerätes Icons für jede wichtige System-Funktion. Diese Icons fungieren die im Grunde wie Schalter. Ein Fingertipp auf das WiFi-Icon beispielsweise aktiviert bzw. deaktiviert WiFi. Ebenso funktioniert das mit LTE, Bluetooth, Ortungsdiensten, mobilen Daten, dem Flugzeugmodus und vieles mehr.

Insgesamt bringt dieser Tweak 16 Switchicons mit. Einziger Nachteil in der aktuellen Version ist, dass sich nicht benötigte Switchicons nicht entfernen lassen. Ansonsten verhalten sich die Switchicons wie reguläre App-Icons. Man kann sie auf dem Homescreen nach belieben platzieren, verschieben und in Ordner packen. Alles in allem ein schöner und schlichter Tweak.

Quiz: Wie gut kennt ihr Assassin's Creed? Stellt euer Wissen auf die Probe!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).