Faceswap für Android: Spaßige Apps für den Gesichter-Tausch

Martin Maciej 1

Smartphones sind nicht mehr nur zum Telefonieren da. Vor allem die Foto- und Video-Funktionen gehören zu den nützlichsten Features der Mobilgeräte. Wer ein wenig Spaß in seine Video-Aufnahmen bringen möchte, findet mittlerweile mehrere verschiedene Face-Swap-Anwendungen für Android, mit denen man schnell und einfach Gesichter tauschen und auf andere Körper platzieren kann.

MSQRD in Aktion (Video):

App-Check: MSQRD.

Wir zeigen euch, welche Apps ihr auf dem Android-Gerät installieren solltet, wenn ihr eure Gesichter tauschen wollt.

Masken und Effekte fürs eigene Gesicht: MSQRD

Auf dem iPhone gehört sie bereits zum festen Inventar, nun ist MSQRD zumindest in einer Beta-Version auch auf Android-Geräten verfügbar.

  • Mit der Kamera-App könnt ihr verschiedene Effekte und Masken über euer Gesicht legen.

  • Nach dem Starten der Anwendungen erkennt die App direkt euer Gesicht.
  • Über die einzelnen Buttons im unteren Bildschirmbereich könnt ihr nun einen lustigen Effekt auf euer Gesicht legen und euch z. B. altern lassen oder überprüfen, wie ihr euch so als Darth Maul machen würdet.
  • Die App befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase, viele Funktionen und Effekte sind demnach noch nicht implementiert.
  • Die Faceswap-Möglichkeit, also die Funktion zum Tauschen von Gesichtern mit jemand anderem, wird etwa noch nachgereicht.

Face Swap für Android: Noch ohne Live-Funktion

Auch die beliebte iPhone-App „Face Swap Live“ ist noch nicht für Android-Geräte verfügbar. Als Alternative muss hier die ähnlich benannte Anwendung „Face Swap“ herhalten. Auch hier ist der Funktionsumfang allerdings im Vergleich zum iOS-Pendant noch recht eingeschränkt. Die Anwendung arbeitet zudem nicht mit dem Live-Bild der Kamera, sondern kann nur bereits geschossene Fotos verarbeiten. Zudem können maximal zwei Bilder je Vorlage bearbeitet werden. Ein Face-Swap auf einem Gruppenfoto ist mit der App demnach nicht möglich.

Die Macher von Face Swap Live arbeiten auch bereits an einer Android-Umsetzung.Auf der offiziellen Webseite könnt ihr euch für den Mail-Verteiler registrieren, um über einen Release von Faceswap für Android informiert zu werden.

Face Swap
Preis: Kostenlos

Faceswap für Android mit Snapchat

Als dritte Alternative für den Face-Swap-Spaß mit einem Android-Gerät taugt Snapchat. Snapchat dürfte auf vielen Smartphones bereits installiert sein, eine entsprechende Funktion zum Tauschen von Gesichtern wurde jüngst nachgereicht. Wollt ihr bei Snapchat mit einem Android-Gerät Gesichter von Personen austauschen, geht wie folgt vor:

  1. Öffnet Snapchat.
  2. Positioniert euch mit einer zweiten Person vor der Smartphone-Kamera.
  3. Im unteren Bildschirm-Bereich findet sich ein Filter mit zwei Smileys.
  4. Wählt diesen aus und positioniert die Smileys auf die Gesichter im Bildschirm.
  5. Der Face-Swap wird durchgeführt, ihr könnt das Foto oder Video nun mit Snapchat erstellen und teilen.

Wir haben auch lustige Apps, mit denen ihr Gesichter verändern könnt in der Übersicht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

    Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

    Eigentlich ist es noch Herbst, doch mancherorts haben wir definitiv schon Winter. Damit ihr euch draußen nicht erkältet, haben wir mal wieder die aktuell besten reduzierten und kostenlosen Android-Apps- und Spiele zusammengetragen. In dieser Woche präsentieren wir: Crashlands, 60 Seconds! Atomic Adventure, Pocket Build und vieles mehr.
    Simon Stich 12
* gesponsorter Link