Facebook APK (Download)

Jan Hoffmann

Mit der Facebook APK kommt ihr immer schon vor allen anderen in den Genuss der neuesten Version von Facebook für Android. Hier könnt ihr die APK Datei kostenlos herunterladen und auf eurem Smartphone oder Tablet installieren.

Facebook ist mittlerweile mehr als nur ein soziales Netzwerk. Dank vieler verschiedener Apps, wie der offiziellen Facebook-Anwendung, dem Facebook Messenger oder beispielsweise Facebook Groups, besteht der „blaue Riese“ gegenwärtig aus einem Imperium verschiedener Anwendungen und Dienste. Der beliebte Messenger WhatsApp ist seit der Übernahme Anfang dieses Jahres ebenfalls Teil von Facebook, auch wenn dieser weiterhin als eigenständiger Dienst und unabhängiges Unternehmen fungiert.

Facebook Werbung.

Facebook APK für Android

Die offizielle Facebook App für Android erhält regelmäßig Updates, welche neue Funktionen oder Verbesserungen mit sich bringen. Kein Wunder, immerhin ist Facebook mit über einer Milliarde Downloads und weit mehr als 23 Millionen Bewertungen einer der populärsten Anwendungen im Google Play Store, weshalb die Nutzer der Anwendung schnell ungeduldigen werden, wenn einmal etwas nicht so funktioniert, wie es sollte. Dementsprechend bessert das soziale Netzwerk fast schon monatlich mit einer Aktualisierung der App nach.

facebook-android-APK

Da die Nutzer der Facebook-Anwendung bekanntlich über den gesamten Globus verteilt sind, erfordert es allerdings weit mehr als nur ein simples Update. Seit geraumer Zeit setzt Google auf sogenannte Staged Rollouts, sprich die Updates werden etappenweise und regionsabhängig verteilt. Das hat unter anderem den Vorteil, dass somit die Serverlast gering gehalten werden kann. Außerdem können App-Entwickler, in diesem Fall Facebook, rechtzeitig auf Probleme reagieren, bevor eine fehlerhafte Aktualisierung auf allen Geräten dieser Welt eintrifft.

Während die Entwickler eine solche Vorgehensweise befürworten, müssen sich die Nutzer oftmals mehrere Stunden, Tage oder gar Wochen gedulden, bis eine in den USA bereits längst veröffentlichte Aktualisierung auch in ihrem Land bzw. auf ihrem Gerät eintrifft. Für alle Ungeduldigen gibt es aber die Möglichkeit, die APK-Datei des Updates zu installieren und die neueste Version der jeweiligen App direkt am Tage der Veröffentlichung nutzen zu können. Auch bei der Facebook-App ist das natürlich mithilfe der Facebook APK möglich.

Installation der Facebook APK

Der Download und die anschließende Installation der Facebook APK gestaltet sich einfacher als man denkt. Zunächst einmal müsst ihr euch die APK-Datei über den Computer herunterladen, den Download findet ihr am Ende dieses Artikels. Im nächsten Schritt müsst ihr dann euer Smartphone oder Tablet per USB-Kabel an euren Rechner anschließen und die APK-Datei auf euer Gerät übertragen. Begebt euch dann in die Geräte-Einstellungen und aktiviert, dass Applikationen unbekannter Herkunft (also nicht aus dem Play Store) installiert werden dürfen. Diese entsprechende Option findet ihr unter „Einstellungen“ – „Sicherheit“. Mit einem Datei-Mananger, wie beispielsweise dem ES Datei Explorer, könnt ihr dann die APK-Datei auswählen und installieren. Weitere Details zur Installation von APK-Dateien findet ihr in der Anleitung: APK installieren – Android Apps ohne Google Play Store.

Facebook APK herunterladen

Wenn ihr euch zu den ungeduldigen Nutzern von Facebook zählt und die neuesten Features der App immer vor allen anderen haben möchtet, solltet ihr euch stets die aktuellste Version als APK herunterladen. Die Facebook APK beläuft sich auf eine Dateigröße von knapp 30 Megabyte und steht hier zum Download bereit.

Facebook
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos

Weitere Artikel zum Thema

Abstimmung: Sollte Facebook monatlich Geld kosten?

Keine Werbung, keine Sammlung von Nutzerdaten, dafür aber eine monatliche Gebühr – wer würde das bezahlen?

Weitere Themen

Alle Artikel zu Facebook APK

  • Endlich: Facebook räumt gnadenlos auf

    Endlich: Facebook räumt gnadenlos auf

    Spam, Fake-Accounts, Nacktheit, Gewalt und Hassrede: Das soziale Netzwerk Facebook macht Frühjahrsputz und löscht unliebsame Inhalte radikaler den je von seinen Servern.
    Stefan Bubeck
  • Ganz einfach: Facebook sicherer machen in 10 Minuten

    Ganz einfach: Facebook sicherer machen in 10 Minuten

    Nicht jeder möchte seinen Facebook-Account aufgrund des jüngsten Datenskandals gleich löschen, wie es die #deletefacebook-Bewegung fordert. Vielleicht reicht auch ein Frühjahrsputz: Facebook weiter nutzen, aber mit den richtigen Einstellungen und möglichst wenig Datenweitergabe – wir zeigen, wie das in sechs schnellen Schritten geht.
    Stefan Bubeck 3
  • Facebook bleibt kostenlos: Fake-Meldungen sprechen von Nutzungsgebühren (Update)

    Facebook bleibt kostenlos: Fake-Meldungen sprechen von Nutzungsgebühren (Update)

    Über die Jahre wurden immer wieder Kettenbriefe und Hoax-Meldungen verbreitet, die erklären, dass Facebook ab einem bestimmten Zeitpunkt kostenpflichtig sein wird. Aufgrund des Datenskandals musste Facebook-Chef Mark Zuckerberg Anfang April 2018 vor dem US-Kongress aussagen. Hierbei kam auch wieder die Diskussion um ein kostenpflichtiges Abo-Modell für Facebook auf. Was es mit den Fake-Meldungen auf sich hat und warum...
    Thomas Kolkmann 1
  • Facebook bald kostenpflichtig? So viel müssten wir im Monat zahlen

    Facebook bald kostenpflichtig? So viel müssten wir im Monat zahlen

    Facebook-Gründer Mark Zuckerberg musste vor dem US-Kongress in Washington aussagen – neben Entschuldigungen, Ankündigungen neuer Maßnahmen zum Datenschutz und allerlei Unklarheiten wird eine Spekulation schlagartig wieder aktuell: Soll Facebook ein Bezahlangebot werden und wenn ja, was würde das kosten?
    Stefan Bubeck
  • Facebook-Skandal: So prüft ihr, ob Daten mit Cambridge Analytica geteilt wurden

    Facebook-Skandal: So prüft ihr, ob Daten mit Cambridge Analytica geteilt wurden

    Der Facebook-Datenskandal ist größer, als man zuvor angenommen hat. Mittlerweile ist die Rede von über 80 Millionen Profilen, deren Daten Cambridge Analytica zur Verfügung standen. Auch wenn die meisten betroffenen Nutzer aus den USA stammen, gibt es auch hierzulande einige Betroffene. Facebook versucht nun Klarheit zu schaffen und hat eine Seite veröffentlicht, die euch selbst überprüfen lässt, ob euer Profil...
    Thomas Kolkmann
  • Mark Zuckerberg packt aus: So viele Deutsche vom Facebook-Missbrauch betroffen

    Mark Zuckerberg packt aus: So viele Deutsche vom Facebook-Missbrauch betroffen

    Der Skandal um den Missbrauch von Nutzerdaten durch das britische Unternehmen Cambridge Analytica ist noch viel größer als zunächst angenommen. Statt „nur“ von 50 Millionen Profilen ist nun von 87 Millionen Profilen die Rede. Facebook nennt auch Zahlen zu deutschen Nutzern, deren Vertrauen missbraucht wurde.
    Stefan Bubeck
  • Facebook-Skandal zeigt: iPhones sind besser als Android-Smartphones

    Facebook-Skandal zeigt: iPhones sind besser als Android-Smartphones

    Mark Zuckerberg weiß, wen du letzten Sommer angerufen hast: Facebook sammelte unter Android jahrelang Telefonprotokolle, Kontakt-Infos, SMS und Kalendereinträge. Ein Skandal, der iPhone-Besitzer ein entspanntes Lächeln auf das Gesicht zaubert – sie sind nicht betroffen. Sind die Android-Benutzer selbst schuld?
    Stefan Bubeck 1
  • Facebook löschen? Das sagt die GIGA-Redaktion

    Facebook löschen? Das sagt die GIGA-Redaktion

    Hat Facebook die Kontrolle verloren? Nachdem der Nutzerdatenskandal um das britische Unternehmen Cambridge Analytica öffentlich wurde, ist der Tech-Riese unter Dauerfeuer seitens Medien, Behörden und Nutzern. Der WhatsApp-Mitgründer Brian Acton schließt sich der #deletefacebook-Bewegung auf Twitter an. Mark Zuckerberg entschuldigt sich (endlich) öffentlich und will Facebook-Apps stärker einschränken – was aber...
    Stefan Bubeck 8
  • Wie ein Teenager Facebook erfand – Zahl des Tages

    Wie ein Teenager Facebook erfand – Zahl des Tages

    Der 33-jährige US-Amerikaner Mark Zuckerberg ist Gründer und Vorstandsvorsitzender von Facebook, dem größten sozialen Netzwerk der Welt. Aber wann und warum wurde Facebook eigentlich gegründet und wie alt war Zuckerberg damals?
    Stefan Bubeck
  • Berühmte Zitate für WhatsApp und Co. zu Leben, Liebe und Erfolg

    Berühmte Zitate für WhatsApp und Co. zu Leben, Liebe und Erfolg

    Sucht ihr nach den bekanntesten weisen Zitaten für WhatsApp, Facebook und Co.? Dann seid ihr hier genau richtig. Wir haben nämlich die besten, berühmten Zitate der bekanntesten Dichter, Philosophen und anderer Persönlichkeiten für euch zusammengefasst. 
    Christin Richter
  • Facebook 2004: So sah es aus und das waren die ersten Nutzer

    Facebook 2004: So sah es aus und das waren die ersten Nutzer

    Auf den täglichen Besuch bei Facebook können viele Internet-Nutzer nicht mehr verzichten. Ob als Nachrichtenquelle, Spiele-Plattform oder Kontaktweg mit Freunden, das soziale Netzwerk bietet viele Möglichkeiten. 2018 feierte die Plattform bereits seinen 14. Geburtstag. 2004 wurde Facebook gegründet.
    Martin Maciej
  • Facebook-App auf Deutsch umstellen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

    Facebook-App auf Deutsch umstellen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

    Durch ein fehlerhaftes Update oder eine versehentliche manuelle Einstellung kann es passieren, dass die Sprache in der Facebook-App nicht mehr auf „Deutsch“ steht. Damit ihr wieder die Menüs in der gewohnten Sprache vorfinden könnt, folgt einfach dieser Anleitung.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link