Facebook für Android erhält Update auf Version 1.7

Amir Tamannai 3

Die Facebook-App für das Android OS steht aufgrund zahlreicher Bugs und dubioser Berechtigungen zurecht in der Kritik. Mit der jüngsten Aktualisierung erhält die Anwendung ein paar neue Features und Bugfixes. Außerdem berichten einige Blogs, dass sie nun auch nativ auf Honeycomb-Tablets laufe -- das tat sie nach unserem Wissenstand aber auch schon vorher. Und hinischtlich der Berechtigungen bleibt leider auch alles beim Alten.

Facebook für Android erhält Update auf Version 1.7

Eure SMS möchte Facebook nach wie vor lesen -- wer deswegen weiterhin die Finger von der App lassen möchte, hat meinen Segen. Wem das Schnurz ist, der freut sich über ein paar sinnvolle Verbesserungen in der neuen Version 1.7 der Anwendung. Dazu gehören

  • die Vereinfachung des Teilens von Inhalten,
  • die Verbesserung der „Teilen“-Funktion durch Hinzufügen von Privatsphäre-Einstellungen für Beiträge und der Übereinstimmung mit den Nutzer-Einstellungen auf der Webseite,
  • das Markieren von Freunden und Orten in Beiträgen,
  • ein neues Design der Pinnwände in Profilen und Gruppen,
  • das verbesserte Durchstöbern von Fotos,
  • das Markieren von Freunden in Fotos,
  • allgemeine Verbesserungen der Leistung und Stabilität.

Wie gesagt wird aktuell auch gemeldet, dass die App nun auf Honeycomb-Tablets lauffähig sei -- soweit wir uns erinnern können, tat sie das auch schon vorher. Überdies steht von diesem „neuen“ Feature weder etwas im Changelog noch im Facebook-eigenen Facebook-Posting zum Update. Außerdem lädt die Version 1.7 sich auf unserem Samsung Galaxy Tab 10.1 gerade beim Öfnnen des News-Feeds einen gewaltigen Wolf. Und wer jetzt zumindest besondere Anpassungen des Layouts oder Designs an Tablets erwartet -- Pustekuchen, sieht alles weiterhin so crappy hochskaliert aus wie zuvor:

Alles in allem also ein teilweise nützliches Update, das nach wie vor aber eine wenig zufridenstellende App hinterlässt -- und solange die Sache mit den Berechtigungen nicht entschärft wird, steht Facebook für Android bei uns sowieso auf der schwarzen Liste.

Download: Facebook für Android (kostenlos)

Facebook für Android (kostenlos) qr code

[via androidcentral.com]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung