Angekündigt war es schon vor einiger Zeit, jetzt macht Facebook ernst: Im Laufe der Woche wird die Messenger-Funktion aus der Standard-Facebook-Mobil-App entfernt, stattdessen wird das Versenden von Nachrichten nur noch über die separate App Facebook Messenger möglich sein.

 

Facebook Messenger für Android

Facts 

Facebook möchte laut eigenen Angaben für weniger Verwirrung sorgen - diese könnte dadurch entstehen, dass dieselbe Funktion in verschiedenen Apps aufrufbar sei. Wer Facebook-Nachrichten verschicken möchte, soll dies in Zukunft alleine mit einer App machen, der App Facebook Messenger. Wenn Benutzer in der eigentlichen Facebook-App auf das Nachrichten-Icon klicken, öffnet das System dann die Messenger-App.

Im Laufe dieser Woche soll die Unterstützung der Nachrichten-Funktion der herkömmlichen App entfallen; wer Facebook Messenger aktuell noch nicht installiert hat, wird die App dann herunterladen müssen. Facebook plant, die Messenger-App zum „besten mobilen Messaging-Erlebnis“ zu machen; die Vereinheitlichung der Funktion soll ein Schritt in diese Richtung sein.