FaceQ: Schnell eigene Avatare erstellen

Kamal Nicholas

Ihr möchtet gerne einen eigenen Avatar erstellen, den ihr im Netz benutzen könnt? Mit der App FaceQ geht das ganz einfach.

Im Play Store stehen diverse Apps zur Verfügung, mit denen ihr auf einfache Art einen eigenen Avatar erstellen könnt, denn ihr dann als Profilbild bei Facebook, in Foren etc. benutzen  könnt. Im Juni hatten wir euch bereits die App 8BitMe vorgestellt, mit der ihr euer Antlitz in Form eines 8Bit-Avatars erstellen könnt, nun geht es etwas höher auflösend mit FaceQ weiter.

FaceQ: Gestaltet euren Avatar

Die App FaceQ bietet zahlreiche Möglichkeiten, mit denen ihr euren Avatar erstellen könnt. Folgende Merkmale können dabei bearbeitet werden

  • Wählt zunächst aus, ob ihr einen Jungen, ein Mädchen oder beides gestalten wollt
  • Passt folgende Eigenschaften an:  Frisur, Haarfarbe, Kopfform, Hautfarbe, Augenbrauen, Augen, Mund, Nase, Gesichtsbehaarung, Brillen, Kleidungsstücke für den Oberkörper, Hüte und Kopfbedeckungen zusätzliche Gegenstände, Hintergrundbilder, Sprechblasen (inklusive eigenem Text)
  • Zu jeder Kategorie stehen eine Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten bereit, mit der ihr euren eigenen Avatar kreieren könnt.
  • Des Weiteren könnt ihr auch aus zahlreichen vorgefertigten Gesichtern und anderen Vorlagen das für euch passende wählen
  • Teilt euren Avatar über verschiedene soziale Netzwerke. Etwas schade: Um ein Bild via Mail zu verschicken, müsst ihr dieses zunächst speichern und dann aus der Galerie heraus weiterleiten

Ich habe da natürlich auch mal schnell einen Avatar gebastelt, das Ganze hat max. 5 Minuten gedauert:

faceq

 

Wie auch bei anderen Programmen dieser Art erklärt sich die Anwendung von selbst. Über den Reiter mit den einzelnen Symbolen erhaltet ihr Zugriff auf die verschiedenen Merkmale, die ihr mit einem Klick direkt auswählt. Haben wir schon erwähnt, das FaceQ kostenlos im Play Store zum Download bereits steht?

FaceQ
Entwickler: Lemon, Inc.
Preis: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare

* Werbung