Fallout Shelter erhält das bisher größte Update – inklusive Crafting, Friseursalon und mehr

Lukas Bursee 3

Das nächste große Update für Fallout Shelter steht vor den Bunker-Toren. Und das bringt eine ganze Menge an Neuerungen – inklusive weiterer Haustiere, frischer Räume und einem neuen Crafting-System.

Fallout Shelter im Trailer:

Fallout Shelter Announcement Trailer.

Die Fallout-Reihe lehrt uns, dass das Leben im radioaktiv verseuchten Ödland kein Zuckerschlecken ist. Das gilt sowohl für die eigentlichen Hauptspiele als auch für den Mobile-Ableger Fallout Shelter. Letzterer hat jetzt von Bethesda das großzügige Update 1.4 spendiert bekommen, das euch neben frischer Ausrüstung und weiterer Räume auch das neue Crafting-System mitbringt.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Fallout Shelter: Die lustigsten und verrücktesten Momente im Bunker

Fallout Shelter: Das steckt in Update 1.4

  • Verwandelt wertlosen Schrott in nützliche Gegenstände mit dem neuen Crafting-System.
  • Baut neue Werkstätten für Waffen und Rüstungen.
  • Erhaltet bei Lunchboxen eine fünfte Bonuskarte: Schrott. Der ist nützlicher als er klingt und kann von euren Bewohnern auch im Ödland gefunden werden.
  • Individualisiert das Aussehen eurer Bewohner mit dem neuen Friseursalon.
  • Findet neue Outfits und Waffen aus Fallout 4 in Lunchboxen oder stellt diese selbst her.
  • Freut euch auf neue Hunde, Katzen und sogar Papageien – inklusive neuer Haustierboni.
  • Die Tageszeit wird jetzt korrekt wiedergegeben.

 Quelle: GameSpot

Wie gut kennst du Fallout?

Wie gut kennst du Fallout? (Quiz)

Wir haben uns wieder 15 Fragen rund um das Postapokalypse-Rollenspiel Fallout ausgedacht und wollen euch auf die Probe stellen. Habt ihr das Zeug, im Ödland zu überleben?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung