Fallout Shelter erhält das bisher größte Update – inklusive Crafting, Friseursalon und mehr

Lukas Bursee 3

Das nächste große Update für Fallout Shelter steht vor den Bunker-Toren. Und das bringt eine ganze Menge an Neuerungen – inklusive weiterer Haustiere, frischer Räume und einem neuen Crafting-System.

Fallout Shelter im Trailer:

Fallout Shelter Announcement Trailer.

Die Fallout-Reihe lehrt uns, dass das Leben im radioaktiv verseuchten Ödland kein Zuckerschlecken ist. Das gilt sowohl für die eigentlichen Hauptspiele als auch für den Mobile-Ableger Fallout Shelter. Letzterer hat jetzt von Bethesda das großzügige Update 1.4 spendiert bekommen, das euch neben frischer Ausrüstung und weiterer Räume auch das neue Crafting-System mitbringt.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Fallout Shelter: Die lustigsten und verrücktesten Momente im Bunker.

Fallout Shelter: Das steckt in Update 1.4

  • Verwandelt wertlosen Schrott in nützliche Gegenstände mit dem neuen Crafting-System.
  • Baut neue Werkstätten für Waffen und Rüstungen.
  • Erhaltet bei Lunchboxen eine fünfte Bonuskarte: Schrott. Der ist nützlicher als er klingt und kann von euren Bewohnern auch im Ödland gefunden werden.
  • Individualisiert das Aussehen eurer Bewohner mit dem neuen Friseursalon.
  • Findet neue Outfits und Waffen aus Fallout 4 in Lunchboxen oder stellt diese selbst her.
  • Freut euch auf neue Hunde, Katzen und sogar Papageien – inklusive neuer Haustierboni.
  • Die Tageszeit wird jetzt korrekt wiedergegeben.

 Quelle: GameSpot

Wie gut kennst du Fallout?

Wie gut kennst du Fallout? (Quiz)

Wir haben uns wieder 15 Fragen rund um das Postapokalypse-Rollenspiel Fallout ausgedacht und wollen euch auf die Probe stellen. Habt ihr das Zeug, im Ödland zu überleben?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung