Firefox mit baldiger Chromecast-Unterstützung

Martin Malischek

Aus dem Entwicklungsplan von Mozilla geht hervor, dass der Browser Firefox für Android auch bald Googles Chromecast unterstützen wird. Eine ähnliche Funktion gibt es bereits für den Googles Chrome.

Die Implementierung der Funktion wird wohl in der Firefox Alpha für Android stattfinden, eine Einführung in die Standardversion sollte aber kurze Zeit später folgen. Die Funktion soll ebenfalls für Netcast bereitgestellt werden.

firefox_chromecast_netcast

Mit der Chromecast-Unterstützung des mobilen Browsers lassen sich jedoch nicht komplette Tabs auf den Fernseher werfen, sondern lediglich eingebettete Videos, die sich dann direkt auf dem „großen Bildschirm“ ansehen lassen.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Chromecast einrichten: Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern

Videos vom Smartphone-Browser auf den Fernseher? Das gab’s doch schon bei Google (Chrome)!

Eine ähnliche Funktion bietet Google Chrome bereits seit einiger Zeit, auch hier lassen sich lediglich die eingebetteten Videos, jedoch nicht der komplette Bildschirminhalt des Browsers auf den Fernseher werfen.

via DroidApp
vielen Dank an unseren Leser Stefan für den Hinweis!
(via E-Mail)

Zum Thema: Chromecast einrichten und installieren: Anleitung für Android, iOS, Mac und Windows

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung