GIGA-Redaktion: Unsere 5 besten Android-Tastaturen

Robert Schanze 2

Wenn euch eure Standard-Tastatur unter Android nicht gefällt, installiert ihr einfach eine bessere Tastatur. Apps wie Swype haben das möglich gemacht. Nun wird die App bald eingestellt. Um das Ende von Swype zu ehren, zeigen wir euch die aktuellen Tastatur-Favoriten der GIGA-Redaktion.

Vorreiter von einer schnelleren und schöneren Texteingabe war bislang die App Swype, die Text per Wischgesten (Flow) schneller schreiben konnte als per Fingertipp. Nun wird die App für Android und iOS eingestellt, damit man sich auf die eigene Software für künstliche Intelligenz konzentrieren könne (via Caschy).

In Android könnt ihr dank vielen Alternativen aber weiterhin sehr einfach eure Tastatur ändern. Dazu installiert ihr einfach Tastatur-Apps aus dem Google Play Store.

  • Die von Swype bekannte Flow-Funktion haben mittlerweile sehr viele alternative Tastaturen übernommen.
  • Hinzu kommen eine einstellbare Tastaturgröße, sowie mehr Emojis und Themes.

Hier sind unsere Tastatur-Favoriten. Manche Tastaturen bieten kostenpflichtige Erweiterungen an, achtet also besonders auf In-App-Käufe, wenn ihr diese nicht wollt.

Go Keyboard – Emojis, Sticker, Reactions, Themes, Schriftarten

Die Go-Tastatur gehört zu den angesagtesten Android-Tastaturen im Play Store und das zu Recht: Die Tastatur kommt mit einer Fülle an Emojis und Themes, wie wir es selten gesehen haben:

Go Keyboard – der Emoji- und Theme-Held.
GO Tastatur
Entwickler:
SwiftKey
Preis: Kostenlos
  • Neben den typischen Smileys könnt ihr Sticker und und Ascii-Code-Zeichen einfügen wie #^_^#
  • Auch gibt es einfügbare Gif-Animationen, die Emotionen und Reactions ausdrücken wie #aufgeregt, #klatschen, #lol, #tears, usw.
  • Die Schriftart der Tastatur lässt sich ebenfalls einstellen.

Tipp: Die Beste App, wenn ihr auf Emojis und Reactions sowie Themes steht.

Gboard – die Google-Suche in der Tastatur

Wie oft wechselt ihr zwischen einer Messenger-App und der Google-Suche, um Informationen auszutauschen? Mit Gboard habt ihr die Google-Suche in der Tastatur, wodurch lästiges hin- und herwechseln wegfällt. Sie ist daher ebenfalls ein heißer Favorit:

Gboard für Android.
Gboard – die Google-Tastatur
Entwickler:
SwiftKey
Preis: Kostenlos
  • Google-Suche im Keyboard, sodass man weniger zwischen Apps wechseln muss.
  • Emoji-Suche und mehrere Sprachen, zwischen denen ihr über die Leertaste wechselt.
  • Flow-Funktion zum Wischen der Wörter.

SwiftKey – Die praktische Android-Tastatur

Bei uns nutzen viele die allseits bekannte SwiftKey-Tastatur, die immer noch übersichtlich und einfach sehr gut aufgebaut ist:

SwiftKey 6 (Trailer) - Android & iOS.
SwiftKey Tastatur
Entwickler: SwiftKey
Preis: Kostenlos
  • Sie lässt sich individuell in der Größe anpassen und man kann aus vielen Themes wählen.
  • Außerdem unterstützt sie die Flow-Funktion und liefert Eingabe-Statistiken.
  • Auch könnt ihr verschiedene Sprachen einstellen, zwischen denen ihr über die Leertaste per Wischgeste wechselt.
  • Legendär ist auch die Wortvorhersage von SwiftKey, die auf Basis von Texten, die der Nutzer geschrieben hat, lernen kann.

Tipp: SwiftKey: Tipps & Tricks für die alternative Android-Tastatur

Minuum-Tastatur – minimalistisch, aber verdammt schnell

Minuum Keyboard.

30 Tage kostenlos testen

Minuum Keyboard Free + Emoji
Entwickler: Whirlscape
Preis: Kostenlos

Minuum Keyboard + Smart Emoji
Entwickler: Whirlscape
Preis: 3,40 €
  • Besonders kleine Android-Tastatur, die sich auch ausklappen lässt.
  • Die Buchstaben werden in Dreier-Gruppen angezeigt (vergleichbar mit der T9-Eingabe von früheren Handys).
  • Nach etwas Übung konnten wir damit bedeutend schneller schreiben als mit der Standard-Tastatur.
  • Vertippen ist in Ordnung: Die App verzeiht einiges und erkennt das beabsichtigte Wort erstaunlich oft.

Tipp: Dank der Platzersparnis ist die App ebenfalls für Android Wear-Uhren praktisch. Wer auch bei großen Smartphone-Displays bei Texteingaben so wenig Raum wie möglich von der Tastatur verdecken lassen möchte, sollte ebenfalls einen Blick auf die App werfen.

Fleksy – Darf es noch etwas schneller sein?

Fleksy Keyboard Breaks Its Own Guinness World Record On iOS.
Fleksy- Emoji & GIF Tastatur
Entwickler:
SwiftKey
Preis: Kostenlos
  • Bei der schnellsten Software-Tastatur der Welt erreicht ihr die meisten Funktionen per Geste.
  • Nach links wischen, um ein Wort zu löschen; nach rechts wischen, um eines zu bestätigen.
  • Mit einem Wisch nach oben oder unten werden die Wortvorschläge durchgeblättert.
  • Zusätzlich gibt es jede Menge Themes und ein paar Erweiterungen.
  • Ihr könnt die Tastatur auch transparent machen.

Welche Android-Tastatur nutzt ihr?

Die Standard-Tastatur in Android ist nicht unbedingt immer die beste. Durch Tastatur-Apps kann man oft eine Menge an neuen praktischen Funktionen hinzufügen wie Wischgesten oder Shortcuts. Welche Tastatur ist euer Favorit? Oder nutzt ihr sogar mehrere Tastaturen je nach App?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Endlich in Deutschland: Auf dieses Huawei-Smartphone haben wir gewartet

    Endlich in Deutschland: Auf dieses Huawei-Smartphone haben wir gewartet

    Als Huawei Mitte Oktober seine neuen Flaggschiff-Smartphones für Deutschland vorstellte, fehlte ein Modell: das Mate 20 X. Eigentlich sollte das gigantische Handy hierzulande gar nicht auf den Markt kommen, doch jetzt wurde das Gerät von zwei großen Elektronikketten ins Sortiment aufgenommen. In einem wichtigen Aspekt sticht das Huawei Mate 20 X die Konkurrenz aus. 
    Kaan Gürayer
  • Ihr spinnt doch: Dieses Smartphone hat den Notch gleich zweimal

    Ihr spinnt doch: Dieses Smartphone hat den Notch gleich zweimal

    Wenn ein einziger Notch nicht mehr ausreicht: Ein japanischer Hersteller hat jetzt ein Smartphone vorgestellt, das gleich über zwei Notches verfügt. Warum wir uns das antun sollten, bleibt fraglich. Es gibt aber auch gute Nachrichten zum Sharp Aquos R2 Compact.
    Simon Stich 1
* gesponsorter Link