Hack: Fring auch über 3G Netzwerk nutzen

Ben Miller 66

Mit der Vetrieb des Fring-Clients via AppStore hat Fring wohl den durchbruch geschafft. Doch es hat auch Nachteile einen Messenger- und VoIP-Clienten via AppStore anzubieten: Fring kann weder im Hintergrund ausgeführt werden noch über das „Mobile Datennetzwerk“ (3G) VoIP-telefonieren. Standardmäßig. Eine gepatchte Fring-Version kann da Abhilfe schaffen, zumindest was das letztere Übel angeht. Diese gepatchte Fring Datei „Fring.ipa„, – .ipa ist die original AppStore-Programmendung, wird auf das gejailbreakte Device kopiert und nach einer kurzen Einstellungsarbeit kanns auch schon losgehen. Nach einiger Recherche habe ich diese Seite gefunden auf der neben den benötigten Files auch eine englische Anleitung zu finden ist. /Nachtrag: Ich muss euch darauf aufmerksam machen, dass nicht jeder Mobilfunkbetreiber in seinen Mobilfunkverträgen VoIP erlaubt! Schaut dazu am besten in euren Mobilfunkvertrag (Thema Datenverkehr/Datenguthaben)! Es könnten Extra kosten für VoIP auf euch zu kommen.

Auszug aus dem offiziellen Fring-Forum:

  1. You must be running a Jailbroken iPhone / iTouch
  2. Install original Fring via iTunes App Store.
  3. Now SSH into your iPhone / iTouch; remember root / alpine
  4. Find Fring.app under root var/mobile/applications
  5. To find the Fring.app, you then need to click on the most recently installed folder which will be your original Fring and inside should be the Fring.app
  6. On your computer, rename the modified 3g Fring .api to .zip; it will now open in winzip or mac compatible unzipper e.g. zipeg
  7. Delete the original Fring.app on your iPhone / iTouch
  8. Copy the extracted 3g Fring.app from the zip folder across to your iPhone / iTouch either via the WinSCP (PC) or Yummy FTP (Mac).
  9. Now you need to set the permissions. This is easy so please do make it more complcated for yourselves. ALL the files within the 3g Fring.app replacement must be set to 755 (Yummy) or 0755 (WinSCP). You should see all the files being altered as it goes through the process of changing the permissions.
  10. When I tried it, it worked immediately after changing the permissions without a reboot but if it does not work then please reboot.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* gesponsorter Link