GamingCast: Spieleklassiker auf dem Chromecast zocken

Steffen Pochanke 3

Das Chromecast SDK steht nun bereits einige Tage in der finalen Version zur Verfügung und so langsam zeigt sich, wohin die Reise gehen kann: neben jeder Art von Streaming (evtl. auch das kompletten Android-Bildschirms) könnte der kleine Stick auch bald für allerlei Spielspaß sorgen. Die App GamingCast erlaubt beispielsweise das Spielen verschiedener Spieleklassiker auf dem großen Bildschirm.

Zur Auswahl stehen die Singleplayer-Spiele Snake, Pong, Tetris und Xonix. Weitere Spiele sollen in zukünftigen Updates folgen. Dabei wird der Spielinhalt auf dem Bildschirm mit dem Chromecast angezeigt, während das Android-Gerät als Controller fungiert.

Hat man erst einmal raus, ohne Hinschauen die richtigen Tasten auf dem Touchscreen zu treffen, machen die Spiele wirklich Spaß. Die Verzögerung zwischen Android-Gerät und Bildschirm ist ausreichend gering, um Spiele wie Snake angenehm spielen zu können. Natürlich erhält man hier keine grafisch aufwendige Spielekost, aber GamingCast beweist, dass Spielen auf dem Chromecast keine absurde Idee ist.

Wer einen Chromecast besitzt und den Entwickler mit einem Euro unterstützen möchte, kann sich die App ruhig einmal ansehen. Ich bin gespannt, was da noch kommt.

GamingCast (for Chromecast)
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Quelle: Chromewatching

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu GamingCast (for Chromecast)

  • Magine mit Chromecast nutzen: So klappt es

    Magine mit Chromecast nutzen: So klappt es

    Magine TV ist momentan in aller Munde: Seit der Dienst seit April in Deutschland verfügbar ist, ist er stetig gewachsen und wird immer beliebter. Magine ist für Smartphones, PCs, Macs und Smart TVs verfügbar, aber was ist mit dem Chromecast? Gibt es schon eine Chromecast*-App für Magine?
    Johannes Kneussel 5
* Werbung