Gmail (Google Mail)

Robert Schanze

Alle Artikel zu Gmail (Google Mail)

  • Hey Google, lasst mich endlich meine Gmail-Adresse ändern!

    Hey Google, lasst mich endlich meine Gmail-Adresse ändern!

    Gmail war wegweisend in vielen Bereichen: Der erste kostenlose E-Mail-Dienst mit genug Speicher, um ein ganzes Leben an E-Mail-Korrespondenz zu sichern. Konversationsansicht, Inbox, Labels und Aliasse sowie ein funktionierendes und modernes Webinterface sind nur einige der Punkte, die Google mit seinem E-Mail-Dienst etabliert hat. Nur an einem Punkt hapert es: Einmal erstellt, kann man seine E-Mail-Adresse nicht mehr...
    Frank Ritter 6
  • Gmail: Wo ist das Archiv und wie nutzt man es?

    Gmail: Wo ist das Archiv und wie nutzt man es?

    Das Archivierungs-Feature von Gmail ist eine praktische Möglichkeit seinen Posteingang übersichtlich und sauber zu halten, ohne die Mails direkt einordnen und in bestimmte Ordner verschieben zu müssen. Häufig wird die Funktion jedoch mit der Label-Funktion verwechselt, was zu Verwirrung führen kann. Wie ihr eure Nachrichten unter Gmail archivieren könnt und wo ihr sie danach wiederfindet, erklären wir euch in folgendem...
    Thomas Kolkmann 1
  • Gmail: Alle Mails löschen – so geht's

    Gmail: Alle Mails löschen – so geht's

    Wenn ihr euer Gmail-Postfach einmal gründlich aufräumen wollt, könnt ihr in den verschiedenen Ordnern auch alle Mails markieren und löschen. Wie das genau funktioniert und was ihr dabei beachten müsst, zeigen wir euch hier.
    Thomas Kolkmann
  • Gmail: Alias erstellen – für jeden Zweck eine E-Mail-Adresse

    Gmail: Alias erstellen – für jeden Zweck eine E-Mail-Adresse

    Die Funktion Aliasse in Gmail zu erstellen, ist ein mächtiges Tool, das euch bei der Sortierung, Einordnung und Organisation von E-Mails hilft. So könnt ihr aus einer einzigen Gmail-Adresse beispielsweise eine Wegwerfmail machen, mehrere Accounts auf dem gleichen Portal anlegen oder beliebig viele E-Mail-Kategorien erstellen. Wie ihr unter Gmail ein Alias erstellt, zeigen wir euch hier.
    Thomas Kolkmann
  • Gmail: Neue Funktionen machen das Leben einfacher

    Gmail: Neue Funktionen machen das Leben einfacher

    Man mag es kaum glauben: Ein Feature, das Apple schon mit dem allerersten iPhone im Jahr 2007 einführte und das ein absoluter Smartphone-Standard geworden ist, war immer noch nicht Teil der Gmail-(Web-)App. Bis jetzt.
    Florian Matthey 1
  • Gmail-App für iOS schützt vor Phishing-Angriffen

    Gmail-App für iOS schützt vor Phishing-Angriffen

    „Phishing“ ist leider weiterhin ein weit verbreitetes Phänomen: Betrüger bringen Menschen dazu, auf vertrauenswürdig aussehenden Websites ihre Daten preiszugeben. Die Gmail-App für iOS warnt Benutzer jetzt vor solchen Seiten.
    Florian Matthey
  • Was ist ein Google-Konto? Ein Konto, viele Funktionen!

    Was ist ein Google-Konto? Ein Konto, viele Funktionen!

    Viele glauben, das Google-Konto sie nur für E-Mails da – oder bestenfalls noch eine Anmeldung im Android-Handy. Aber dahinter steckt viel mehr. Ihr solltet euch ein Google-Konto erstellen, um etwa die Online-Office-Programme zu nutzen, eure Fotos online zu sichern, Musik zu hören oder Kontakte zu speichern.
    Marco Kratzenberg
  • Neue Gmail-Regeln: Google will E-Mails nicht mehr mitlesen

    Neue Gmail-Regeln: Google will E-Mails nicht mehr mitlesen

    Ein Grund, warum viele Benutzer einen Bogen um Gmail machen, ist der Umgang des Unternehmens mit persönlichen Daten der Mail-Kunden. Jetzt hat Google angekündigt, Mails in Zukunft nicht mehr für Werbung zu analysieren.
    Florian Matthey 6
  • Aus Gmail abmelden (Handy, Tablet & PC)

    Aus Gmail abmelden (Handy, Tablet & PC)

    Wer sich von Gmail abmelden will, muss sich auf seinem Smartphone aus dem Google-Konto ausloggen. Allerdings hat das recht gravierende Folgen. Wir zeigen, welche Optionen es gibt.
    Robert Schanze 1
  • E-Mail-Adresse blockieren (Spam) – so geht's

    E-Mail-Adresse blockieren (Spam) – so geht's

    Wenn ihr immer wieder unerwünschte Spam-Mails eines bestimmten Absenders bekommt, könnt ihr deren E-Mail-Adresse blockieren. Dadurch erreichen euch diese E-Mails nicht mehr oder werden direkt gelöscht. Wir zeigen, wie das bei den gängigen E-Mail-Programmen und -Anbietern inklusive Gmail, Outlook und Thunderbird funktioniert.
    Robert Schanze 3
* Werbung