Goat Simulator: Mobilgeräte-Version 100.000 Mal heruntergeladen

Martin Malischek 1

Die realistische Ziegen-Simulation „Goat Simulator“ für iOS- sowie Android-Geräte kann einen ersten Erfolg verzeichnen: Bereits 100.000 Mal wurde das kostenpflichtige Spiel heruntergeladen.

Goat Simulator Launch Trailer.

Meist sind Simulationsspiele eher ein Nischenprodukt, nicht so der Goat Simulator. Anscheinend haben sich viele Ziegenfans gefunden, die das Alltagsleben eines solchen Paarhufers näher kennenlernen wollen. Der erste Meilenstein von 100.000 Downloads wurde bereits in den ersten sechs Tagen nach dem Erscheinen erreicht.

„Goat Simulator“-Entwickler haben keine großen Pläne

Diese Zahl an Downloads konnte der Goat Simuatlor für iOS und Android erreichen, obwohl er mit einem Preis von 4,49 Euro zu den eher kostspieligeren Mobilanwendungen gehört. Der Entwickler Coffee Stain Studios äußerte sich im Zuge des kleinen Meilensteins zu den Zukunftsplänen:

„Ihr fragt euch bestimmt, was wir noch in Zukunft mit dem Spiel vorhaben. Die Wahrheit ist: Aktuell planen wir nichts Großes. Unser Mobile-Team sitzt gerade daran, Abstürze zu beheben und die Performance des Goat Simulators zu verbessern. In ein paar Wochen sehen wir, wie es läuft. Dann können wir euch hoffentlich mehr Informationen mitteilen.“

Über die Bewertungen im Play Store können sich die Coffee Stain Studios jedoch ohnehin nicht beklagen. Dort erlangen sie mit dem Goat Simulator 4,3 von 5 möglichen Sternen, Nutzer von Apple-Tablets und -Smartphones scheinen nicht so zufrieden zu sein: Hier liegt die tierische Simulation bei 3,5 von 5 Sternen.

Quelle: Coffee Stain Studios, via Android Central

* gesponsorter Link