Google Fotos für Android hat eine Aktualisierung erhalten: In der neuen Version gibt es unter anderem die Möglichkeit, Fotos in Alben nach Belieben zu sortieren und Videoclips zur Hervorhebung von Highlights zu Beschneiden. Da Google das Update stufenweise verteilt, stellen wir die APK-Datei zum Download bereit.

 

Google Fotos

Facts 

Die Abkopplung von Google+ hat Google Fotos gut getan – als separate App glänzt Fotos mit einer ansprechenden Benutzeroberfläche, die mit jeder weiteren Aktualisierung von Google um neue Funktionen bereichert wird. In der neuen Version sind, neben den üblichen Bugfixes, grundlegende Funktionen hinzugekommen. So ist es fortan möglich, in Alben eine manuelle Sortierung der Fotos vorzunehmen. Regulär sind die Fotos chronologisch sortiert, wenn man aber beispielsweise lieber besonders schöne Urlaubsfotos ganz vorne sehen beziehungsweise Selfies lieber weit nach hinten verbannen möchte, kann man die Sortierung dementsprechend manuell anpassen. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Videos zuzuschneiden und so nur die besten Momente zu behalten. Zudem erlaubt die App nun auch die Anzeige von Alben anderer Nutzer, die diese geteilt haben, in Google Kamera erstellte Collagen soll der Foto-Dienst jetzt ebenfalls erkennen können. Für Betreiber einer Google+-Page dürfte zudem praktisch sein, dass man sich jetzt als solche in der App identifizieren kann.

google-fotos-1_3-konto-1
google-fotos-1_3-konto-2

Google Fotos für Android herunterladen

Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Da Google Aktualisierungen stets etappenweise freigibt, kann es eine Weile dauern, bis sämtliche Geräte mit der neuen Version über den Play Store bedient werden. Sollte also eine manuelle Installation gewünscht werden, so kann diese alternativ auch einfach über einen APK Sideload erledigt werden. Die heruntergeladene APK-Datei kann nach der Aktivierung der Installation von Apps aus „unbekannter Herkunft“ beziehungsweise „unsicheren Quellen“ in den Einstellungen des Smartphones im Unterpunkt „Sicherheit“ mit der Downloads-App oder jedem beliebigen Datei-Manager erledigt werden. Weitere Updates für Google Fotos können selbstredend nach wie vor aus dem Play Store bezogen werden, da es sich um eine offiziell von Google signierte APK-Datei handelt.

Google Fotos für Android herunterladen (APK 25,4 MB)

Quelle: APK Mirror, Google Fotos @Google+, Google Product Forum

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.