Google Fotos 1.6 bringt GIF-Sharing via WhatsApp und Chromecast-Support [APK-Download]

Kaan Gürayer

Großes Update für Google Fotos: In Version 1.6 von Googles Bilderdienst kehrt unter anderem der schmerzlich vermisste Chromecast-Support zurück und animierte GIFs lassen sich über WhatsApp verschicken. Wir bieten die APK-Datei zum manuellen Download an. 

Der Dienstagabend stand im Hause Google ganz im Zeichen neuer Hardware: Auf der Bühne im kalifornischen San Francisco hat Google mit dem Nexus 5X und Nexus 6P nicht nur zwei neue Smartphones vorgestellt, in Form des Pixel C wurde auch ein neues Tablet aus dem Hut gezaubert und obendrein gab es sogar zwei neue Chromecasts zu bestaunen. Da ging fast schon unter, dass der Internetgigant am Rande des Events auch ein vielversprechendes Update für Google Fotos angekündigte.

Nachdem im Frühjahr die Fotosektion aus Google+ herausgebrochen wurde und als Google Fotos in einer eigenen App aufging, verschwand im Zuge dessen auch die Unterstützung von Googles Streaming-Stick Chromecast. Gut fünf Monate später kehrt der Chromecast-Support wieder zurück, sodass sich Fotos und Videos auch am heimischen Fernseher anschauen lassen. Die Funktionsweise ist dabei gleich geblieben: einfach innerhalb der App den bekannten Cast-Button betätigen – et voilà, schon wird das TV-Gerät zur Abspielbühne.

google-fotos-1-6-whatsapp-gifs-chromecast-support-screenshots

Komplett neu ist dagegen die Möglichkeit, animierte GIFs via WhatsApp zu versenden. Die beliebten Animationen landen aber nicht als GIF beim Empfänger, sondern als reguläres Video. Das Verschicken funktioniert allerdings nur über das Teilen-Menü der Google Fotos-App, die GIFs innerhalb von WhatsApp anzuhängen klappt nicht. Da die GIFs als Video versendet werden, ist es auch vorher möglich, sie in der Länge zu beschneiden.

Zwei der praktischsten Neuerungen – das Erstellen von gemeinsamen Alben und die Möglichkeit, Personen auf Fotos manuell zu markieren – funktionierten zum Zeitpunkt des Artikels allerdings noch nicht. Besagte Features werden zu einem späteren Zeitpunkt wohl serverseitig ausgerollt.

Download: Google Fotos Version 1.6

Da die Verteilung der neuen Version von Google Fotos wie immer stufenweise geschieht, bieten wir die APK-Datei für Ungeduldige zum manuellen Download an. Dazu ist es unter Umständen notwendig, in den Geräteeinstellungen den Download aus „unsicheren“ beziehungsweise „unbekannten“ Quellen zu erlauben. Nach dem Herunterladen kann und sollte die Erlaubnis wieder entzogen werden. Zukünftige Updates der Google Fotos-App werden wie gewohnt über den Play Store eingespielt, da die Anwendung von Google signiert ist.

Google Fotos (Version 1.6) (22,54 MB)*

Via: Android Police

Samsung Galaxy S6 bei deinHandy.de kaufen * Nexus 6 bei Amazon kaufen *

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung