Google Camera: Update bringt Foto-Funktion bei Videoaufnahme zurück [APK-Download]

Andreas Floemer 8

Google hat ein erstes Update für seine vor wenigen Wochen in den Play Store ausgelagerte und runderneuerte Google Camera-App veröffentlicht. Viele Neuerungen gibt es in Version 2.1.042 nicht, jedoch wurde eine Funktion zurückgebracht, die manch einem Nutzer zuletzt fehlte: die Möglichkeit, während der Aufnahme eines Videos Fotos zu knipsen. Da die App wie üblich stufenweise verteilt wird, bieten wie die APK der Anwendung zum Download an.

Google Camera: Update bringt Foto-Funktion bei Videoaufnahme zurück [APK-Download]

Google scheint gewillt, einige Funktionen in seine Kamera-App zurückzubringen, die in der AOSP-Version noch vorhanden waren, bei der Übernahme der App in den Play Store jedoch weggefallen waren. Als erstes ist die Rückkehr der Foto-Funktion während des Videodrehs an der Reihe. Dieses Feature wurde bereits kurz nach Veröffentlichung durch einen Teardown in den Assets der Camera-App gesichtet, sodass nur eine Frage der Zeit war, bis Google es wieder freigab. Wann mit den weiteren Funktionen zu rechnen ist, die die Untersuchung der Google Camera enthüllten, ist jedoch noch nicht bekannt.

Im ersten kurzen Test – zum Knipsen eines Fotos muss während der Videoaufnahme auf das Display getippt werden – funktionierte die Funktion auf einem Nexus 5 prompt und fehlerlos. Auf einem Galaxy S5 wiederum hat das Knipsen während des Videodrehs nicht geklappt. Offenbar wird der Fotomodus nicht auf allen Geräten unterstützt.

Abgesehen von diesem willkommenen „Rückkehrer“ hat Google ein kleines Detail verändert: Der Auslöser wandert nun beim Auf-den-Kopf-drehen des Smartphones nicht mehr an die Unterseite, lediglich das Icon dreht sich. Ferner scheint es so, als hätte Google die Auslösegeschwindigkeit im Standardmodus optimiert – diese Beobachtung kann aber auch der subjektiven Wahrnehmung des Autors geschuldet sein.

APK-Download der Google Camera-App 2.1

Wer nicht darauf warten möchte, bis die App automatisch aktualisiert wird, kann sich die aktuelle Version bei uns manuell via Sideload installieren. Vor der Installation von Apps als APK muss man auf seinem Gerät in den Einstellungen den Punkt Sicherheit aufrufen und dort die Installation von Apps aus „unbekannten Quellen“ bzw. „unsicheren Quellen“ zulassen. Erst dann kann die APK-Datei auf das Gerät über folgenden Link herunterladen und installiert werden. Auch nach dem Sideload der App bekommt man weiterhin Updates über den Play Store, da die APK von Google signiert ist.

Download: Google Camera 2.1 (APK, 15,1 MB)

Google Camera 2.1 (APK, 15,1 MB) qr code

Wie sieht es auf euren Geräten aus – könnt ihr während der Videoaufnahme Fotos schießen?

Quelle: Android Police

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung