Google Maps für Android: Update bringt neue Funktionen

Jan Hoffmann

Google hat der Android-App seines Kartendienstes Google Maps über Nacht ein umfangreiches Update auf Version 8.2 spendiert, welches ab sofort verteilt wird und jede Menge Neuerungen mit sich bringt.

Das jüngst verteilte Update auf Version 8.2 dürfte in erster Linie für die Radfahrer unter euch interessante Neuerungen bereithalten. In der aktualisierten Version zeigt die Google Maps-App nämlich die Steigung und das Gefälle in einem Höhendiagramm an, sobald als Fortbewegungsmittel das Rad ausgewählt wurde.

Des Weiteren hält eine Sprachsteuerung Einzug, welche eine fast freihändige Navigation ermöglicht. Lediglich der von Google Now bekannte Button zur Aktivierung der Spracheingabe muss noch von Hand bedient werden. Dann lässt sich etwa die voraussichtliche Ankunftszeit oder die aktuelle Verkehrssituation erfragen. Bisweilen ist diese Funktion jedoch nur in der englischen Sprachfassung verfügbar.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
11 Tipps, um Google Maps als Reiseführer einzusetzen

Google-Maps-Android-Update-8-2

Google verteilt das Update auf Version 8.2 wie üblich stufenweise. Bis die Aktualisierung auch auf eurem Gerät eintrifft, kann es also durchaus noch eine Weile dauern. Für alle Ungeduldigen haben wir aber natürlich die APK zum Download bereitgestellt.

downloaden*

via: AndroidPolice

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung