Lange hat es sich angekündigt, heute Abend ist es soweit: Der Google Now Launcher, vormals als Google Experience Launcher bekannt, kann nun aus dem Play Store heruntergeladen werden. Damit findet der Google Now-zentrierte Homescreen, der vormals nur auf dem Nexus 5 verfügbar war, seinen Weg auch auf andere Smartphones und Tablets.

 

Google Now

Facts 

Eine der großen Neuerungen des Nexus 5 (Test) war der Google Now Launcher, damals noch Google Experience Launcher, der die Google Suche erweitert und damit auf Google Now basiert. So sind — zumindest bei englischer Spracheinstellung — Sprachbefehle direkt vom Homescreen aus erreichbar. Außerdem findet der intelligente Assistent Google Now mit seinen kontextsensitiven Info-Kärtchen auf dem ganz linken Screen einen festen Platz.

google-experience-launcher-android-4-4-1
google-experience-launcher-android-4-4-3
google-experience-launcher-android-4-4-2

Auffällig ist weiterhin die Entschlackung des App-Drawers: Statt Apps und Widgets zu vereinen beherbergt er nurmehr erstere, Widgets können über einen langen Tapp auf den Homescreen aufgerufen werden. Erstmals in einem offiziellen Launcher ist außerdem die Anzahl der Homescreens nicht mehr auf 5 beschränkt, sondern kann durch das hinzufügen von App-Shortcuts und Widgets dynamisch erweitert werden.

Die allgemeine Verfügbarkeit des Google Now Launchers stellt einen großen Schritt in Googles derzeitiger Strategie dar, die Zügel um Android straffer zu ziehen und mehr und mehr Open Source-Anwendungen durch proprietäre Google-Pendants zu ersetzen. Andererseits können Apps so auch ohne Android-Updates direkt über den Play Store aktualisiert werden — ein wichtiger Vorteil im Kampf gegen die vielgescholtene Fragmentierung Androids.

Vorerst ist der Launcher nur auf Nexus-Geräten — darunter auch das ältere Nexus 7 (2012) — und Google Play Editions ab Android 4.4 verfügbar. Voraussetzung ist neben der aktuellsten Android-Version außerdem die neueste Version der Google Suche-App, die nach wie vor einen Großteil der benötigten Inhalte des Launchers liefert.

APK-Download des Google Now Launcher

Um den Google Now Launcher auf andere Geräte zu installieren, muss mindestens Android 4.4 auf dem entsprechenden Smartphone oder Tablet laufen. Vor der Installation einer APK muss man in den Einstellungen des Android-Geräts den Punkt „Sicherheit“ suchen und dort (kann je nach Gerät leicht variieren) die Installation von Apps aus „unsicheren“ beziehungsweise. „unbekannten Quellen“ zulassen. (Hier ein weiterer Mirror) Nachtrag: Offenbar ist für die Installation des Launchers Android 4.4 vonnöten. Wer sich den Google Now Launcher dennoch installieren möchte, muss sich weiterhin mit der bisherigen Kombination bestehend aus Google Suche und der Home-App begnügen.

Download: Google Now Launcher 1.0.9 (ca. 12 MB)

Google Now Launcher 1.0.9 (ca. 12 MB) qr code

Habt ihr den Google Now Launcher installiert? Falls dem so ist, auf welchem Gerät und mit welchem ROM? Berichtet uns im Kommentarbereich davon.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.