Google Now: Zeigt Hotelreservierungen und interessante Orte in der Nähe

Oliver Janko 8

Google Now bekommt ein neues Feature: Ab sofort begleitet der virtuelle Sprachassistent den Nutzer auch in den Urlaub und versorgt die Reisenden mit Infos zu Hotels, Restaurants und anderen Freizeitangeboten in der Nähe des jeweils gebuchten Hotels. Damit das Tool weiß, wohin die Reise geht, greift es allerdings auf die Buchungsbestätigungen der Destinationen zu – sofern diese an das GMail-Konto gesendet wurden.

Praktisch, was Google da wieder aus dem Hut gezaubert hat: Das Zurechtfinden in fremden Städten und Ländern ist bekanntlich nicht immer ganz einfach, weshalb Google Now dem Reisenden unter die Arme greift. Mit einfachen Suchanfragen à la „Zeig mir den Weg zum Hotel“ oder „Wo kann ich in der Nähe essen gehen“ bringt der virtuelle Assistent die wichtigsten Infos zu allen wichtigen „Points of Interest“ rund um die Zieldestination auf das Smartphone.

google-now-urlaub

Damit Google Now weiß, wohin sein Besitzer reist, wird der Gmail-Posteingang durchforstet. Erkennt das Tool eine Hotel-Buchungsbestätigung, beginnt die muntere Informationssuche auch schon. Wer schon einmal gereist ist, kennt das Prozedere möglicherweise von Flugbestätigungen – auch die werden bereits in Google Now angezeigt.

Ob diese Funktion auch hierzulande unterstützt wird und mit deutscher Spracheinstellung, ist noch unklar. Allerdings ist davon auszugehen, dass Google dieses durchaus praktische Feature global verfügbar macht.

Eine Sache könnte indes für Probleme sorgen: Google Now benötigt bekanntlich durchwegs Anschluss an das Internet, was im Urlaub – ob der horrenden Roaming-Kosten – ganz schnell zum Spaßkiller werden kann. Wer also nicht auf inkludiertes Datenvolumen für das Ausland zurückgreifen kann oder sich eigene SIM-Karten zulegt, geht besser auf Nummer Sicher: Datenverbindungen aus, dann kann auch nichts passieren – egal, ob Google Now im Hintergrund läuft oder nicht.

Quelle: Google+ [via Androidcentral]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung