Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

    Google Play Game Services: Neue Spiele-APIs für Android

    Amir Tamannai 1

    Spiele für Smartphones und Tablets mit Android-OS gibt es zahlreiche, allein fehlte bislang ein zentrales Gaming-Framework mit Multiplayer-Servern und -Lobbies, Matchmaking-Mechanismen, Achievments und Trophäen sowie einer Cloud-Speicher-Option für Spielstände. Mit den Play Game Services hat Google einen solchen Dienst auf der 2013er I/O-Konferenz endlich vorgestellt.

    Google Play Game Services — kein Hub, sondern eine Sammlung von Schnittstellen

    Anders als ob der zahlreichen Leaks und Hinweise vor der Google I/O 2013 erwartet handelt es sich bei den Play Game Services nicht um eine allumfassende, zentrale Anlaufstelle für Spiele unter Android — wie etwa das PlayStation Network, XBox Live oder Steam —, sondern um eine kleine Sammlung von APIs, die Entwicklern erlauben, ihren Anwendungen die Möglichkeit der Verbindung mit dem Google+-Profil des Nutzers zu geben und so Account-gebundene Multiplayer-Matches, Leaderboards und Achievements zu realisieren.

    super-stickman-golf-google-play-games-1

    Bild: Aufforderung, sich mit seinem G+-Account im Spiel Super Stickman Golf 2 anzumelden

    Was enthalten die Google Play Game Services?

    Wie erwartet bringen die Play Game Services neben Achievements, Matchmaking-Diensten für Multiplayer-Partien, Leaderboards auch die langersehnte Cloud-Synchronisation für Speicherstände — auch wenn diese zum Start noch von keinem der Spiele, die Play Game Services grundsätzlich nutzen, unterstützt werden. Vorerst nicht Teil der Play Game Services ist der kolportierte InGame-Chat; möglich, dass Google diesen in Zukunft nachträglich über seinen neuen Messenger Hangouts integriert.

    Über die Verbindung zum Google+Account funktionieren die Features der Play Game Services übrigens nicht nur unter Android, sondern plattfomrübergreifend auch im Chrome-Browser und unter iOS.

    super-stickman-golf-google-play-games-6

    Bild: Die Achievements von Super Stickman Golf 2 in der Play Game Services-Ansicht

    Seit dem 15. Mai 2013 sind die Play Game Services live und wird bereits von rund 30 Titeln unterstützt — darunter Super Stickman Golf 2, Plague Inc., Wind-up Knight und Modern Combat 4. Weitere Spiele werden folgen.

    Zu den Kommentaren

    Kommentare