1 von 14

Einmal monatlich werfen wir einen Blick auf die aktuell beliebtesten Android-Apps in Deutschland, die im Google Play Store heruntergeladen wurden. Das gibt uns einen guten Überblick darüber, was aktuell angesagt ist und welche Apps neu in die Top 10 aufgestiegen sind. Neue Apps oder Spiele, die direkt zum Erfolg werden, können so schnell rausgefiltert werden – und genau das ist in den letzten Monaten immer wieder passiert.

Auch im vergangenen Monat gab es eine dicke Überraschung an der Spitze. Normalerweise ist dort der Messenger WhatsApp zu finden, doch nicht dieses Mal. Stattdessen haben sich dort einige Android-Spiele platziert, mit denen wir teilweise überhaupt nicht gerechnet haben. Die Zahlen und anderen Platzierungen sind ebenfalls sehr interessant. Wir verraten euch dabei nicht nur die Rangliste der Android-Apps, sondern auch, wie oft die Apps und Spiele im vergangenen Monat in Deutschland heruntergeladen wurden. Diese Information gibt es im Google Play Store nämlich nicht. Los geht’s.

Hinweis: Die Daten stammen von der „App Store Intelligence Plattform“ Priori Data und beziehen sich auf den Zeitraum im vergangenen Monat.