Es gab in der Vergangenheit Apps auf dem iPhone, die uns Android-Benutzer neidisch ins Apple-Lager schielen ließen. Eine ist sicherlich Flipboard, welche nun auch für Android erhältlich ist. Flipboard ist eine Art Nachrichten-Auffangbecken für allerlei Dienste. Darin vereint kann man übersichtlich die Neuigkeiten von sozialen Netzwerken, wie Google+ oder Blogs.

 

Google Play Store

Facts 

Auch Nachrichtenseiten wie Spiegel.de oder Golem.de können eingesehen werden. Doch nicht nur in schnödem Text werden die Inhalte dargestellt, da sich die App an ein Magazin-Layout orientiert, kann man auch Bilder und sogar Videos betrachten. Des weiteren besteht die Möglichkeit, Artikel zu speichern und sie zu einem späteren Zeitpunkt zu lesen. Ein Widget darf bei so einem Paket selbstredend auch nicht fehlen.

Nach dem ersten Ausprobieren von Flipboard finde ich die Bedienung etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man sich länger damit beschäftigt sollte dies aber kein Problem mehr darstellen. Die Optionen sind vielfältig und das Layout ist sehr gelungen. Das Durchblättern der Seiten zeigt einem auch, warum die Anwendung Flipboard heißt. Die App bietet zudem eine sehr hohe Kompatibilität, so wird mir bei all meinen registrierten Geräten (unter anderem Galaxy Nexus und Xperia S) angezeigt, dass sie installierbar ist.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Über 28 Euro gespart: Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

Schreibt uns eure Meinung zu der App in die Kommentare.

Download Flipboard

flipboard qr code

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).