Google Play Store 5.0: Screenshots zeigen Material Design

Jan Hoffmann

Die wohl ersichtlichste Neuerung von Android L dürfte die Material Design-Optik sein. Dabei wird nicht nur die Oberfläche in einem neuen Design erstrahlen, sondern auch die Apps. Was die neue Optik im Play Store hermacht, offenbaren nun geleakte Screenshots.

Google Play Store 5.0: Screenshots zeigen Material Design

Der US-amerikanische Suchmaschinen Google hat bereits bei der Präsentation von Android L angedeutet, dass das Material Design nicht urplötzlich mit dem finalen Release der kommenden Android-Iteration aufschlagen wird, sondern bereits jetzt nach und nach bei den Anwendungen eintrifft. So erhielt beispielsweise der Chrome Browser kürzlich ein Update, welches die neue Optik mit sich brachte. Auch Apps von Drittentwicklern, wie beispielsweise der Twitter-Client Talon, wurden bereits in das neue Material Design gehüllt.

google-play-store-5-0-material-design

Der Google Play Store wird die Material Design-Optik mit der kommenden Version 5.0 erhalten. Wie die nun durchgesickerten Screenshots offenbaren, wird man dabei selbstverständlich alle Sektionen, sprich Apps, Spiele, Filme, Musik, Bücher und Kiosk, dem Redesign unterziehen. Neben der neuen Farbwelt ist zudem eine Reduzierung der Textinhalte zugunsten vieler und vor allen Dingen großer Bilder zu verzeichnen.

Wann Google den Play Store in Version 5.0 zum Download bereitstellt, ist bisweilen noch nicht bekannt. Ebenfalls unklar ist, ob diese Screenshots das finale Design des Play Stores zeigen oder, ob noch einmal einige Änderungen vorgenommen wurden. Nichtsdestotrotz haben wir nun schon einmal einen ersten Eindruck davon, wie sich die neue Optik im Google Play Store und auch in anderen Apps macht.

Quelle: AndroidPolice

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung