Es ist noch gar nicht so lange her, da konnte man im Play Store nur mit einer Kreditkarte bezahlen. Dann endlich folgten die Gutscheinkarten, zusätzlich bieten einige Mobilfunkanbieter die Möglichkeit, dass Apps und andere Inhalte der Play Stores über die eigene Telefonrechnung angeboten werden.  Und vielleicht folgt bald auch das Lastschriftverfahren.

 

Google Play Store

Facts 

In den USA funktioniert der Bankeinzug bereits seit Mitte Oktober, in Deutschland hat dieser Dienst bisher allerdings noch nicht funktioniert. Allerdings scheint sich hier nun endlich etwas zu bewegen, denn deutsche Entwickler können bereits per Lastschriftverfahren zahlen. Dies haben bereits mehrere Entwickler auf Caschys Blog bestätigt.

Android-Play-Konto-590x772

Der Grundstein für das Bezahlen per Lastschrift ist in Deutschland also gelegt, jetzt ist nur noch die Frage, ob dies auch „normalen“ Play Store-Kunden angeboten wird und wenn ja, wann dies soweit sein wird. Dann fehlt ja eigentlich nur noch PayPal.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Über 28 Euro gespart: Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

 

Quelle: Caschy

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).